GKS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wauzer 10.02.11 - 17:00 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/937473/563909

sieht das nach einer GKS aus? Habt ihr solche ZB´s schon mal gehabt?

Danke für´s schreiben.

Beitrag von emily86 10.02.11 - 17:03 Uhr

meins is auch so ähnlich!

Bin auch ratlos. sonst hab ich SB immer nur 1-2 Tage zuvor,
nicht so früh....

Ich hoffe ja noch auf eine Einnistungsblutung ;-)

Beitrag von wauzer 10.02.11 - 17:08 Uhr

Also ich hab keine Hoffnung mehr auf eine Einnistungsblutung. Wünsche dir aber viel Glück...

Beitrag von emily86 10.02.11 - 17:09 Uhr

ich hab auch kaum hoffnungen mehr.

wünsche dir auch viel #klee

Beitrag von fuxx 10.02.11 - 17:04 Uhr

von einer GKS spricht man erst, wenn die zweite ZH zu kurz ist.
Die Tempi hat damit nichts zu tun.

Beitrag von fuxx 10.02.11 - 17:05 Uhr

oh sorry, die SB hatte ich gar nicht gesehen!
Dann könnte es in der Tat eine GKS sein...

Beitrag von wartemama 10.02.11 - 17:05 Uhr

Hast Du immer solche Blutungen? Nur einen Tag richtige Mens, dann so lange SB und in der 2. ZH auch ständige SB?

Ich weiß nicht, ob Dein ZB so für eine GKS sprechen könnte - ich würde wegen Deiner Blutungen aber schon mal den FA um Rat fragen.

LG wartemama

Beitrag von wauzer 10.02.11 - 17:10 Uhr

Ja ich dachte am 15. Januar gehts mit Mens los. Aber dann war einen Tag später dann nichts. Und dann war es halt so ne leichte Blutung. Also keinen Tampon wert. Seit 6 Tagen hab ich nun wieder leichte normal- rote Blutung.
Ich werd mal in der Sprechstunde anrufen. Danke