Berechnung Hartz 4 und 1 Woche arbeit....

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jasmin-emily 10.02.11 - 17:08 Uhr

Ich beziehe Hartz 4 und werde jetzt nächste Woche wahrscheinlich von Montag bis Samstag in einem Supermarkt arbeiten plus den Sonntag da dort Inventur ist.
Kann mir sagen jemand sagen,wie dass verrechnet oder berechnet wird,da es ja nicht monatlich ist,sonder nur einmalig 1 Woche.
Wäre dankbar für die Hilfe.

lg jasmin

Beitrag von goldtaube 10.02.11 - 17:54 Uhr

Da es Einkommen aus Erwerbstätigkeit ist wird es normal angerechnet.
Sprich 100 Euro Grundfreibetrag + 20 % vom Rest bis 800 Euro + 10 % vom Rest ab 800 Euro bis 1200 Euro bzw. 1500 Euro.

Berechnet wird der Freibetrag vom Brutto und abgezogen vom Nettogehalt. Was übrig bleibt wird angerechnet.