Schmerzen in der Brust

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von bibergirl 10.02.11 - 17:32 Uhr

Hallo, ich brauche einmal Euren Rat. Ich habe immer das Problem, dass mir der untere BH Bügel bricht und dann in die Brust sticht. Bisher war dass ja auch nicht so schlimm. Vor 2 Wochen habe ich bemerkt, dass ich genau da, wo eben dieser BH Bügel immer sticht, ein rot-blauer Fleck ist. Der Schmerzt eigentlich gar nicht. Fakt ist, dass ich dachte es ist ein Bluterguss und nun nach 2 Wochen ist dieser nicht wirklich weg.
Zur Zeit bin ich psychisch sowieso nicht so auf 100 und es geht mir nicht so gut, und dann fängt man halt auch an zu studieren. Und nun seit gestern Abend habe ich so einen Pulsschmerz in der linken Brust, (da wo der Bluterguss ist) und heute habe ich den ganzen Tag das Gefühl ich habe Spannungsschmerzen in dieser Brust. Was könnte das sein? Sollte ich zum Arzt gehen?
Danke und Gruss Petra

Beitrag von redblackcat 10.02.11 - 20:34 Uhr

ich denke mal das dieser 'pulsschmerz' dein Herz ist und: JA, du solltest am besten mal zum Doc damit.....