Total verzweifelt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von uniduld 10.02.11 - 18:30 Uhr

Hallo,

ich bin neu hier...Komme gerade vom FA und bin total deprimiert...

Kurze Erklärung:

Mein Mann und ich versuchen seit einigen Monaten ein Kind zu bekommen! Jetzt schien oder scheint es geklappt zu haben!

Nach ausbleiben meiner Mens, habe ich einen Test gemacht. Der war endlich POSITIV!!!Am selben Abend habe ich erneut einen gemacht! Wieder pos. Zur Sicherheit habe ich zwei Tage später noch einen gemacht. Wieder pos.
Die Freude war natürlich riesig!!!

Heute war ich dann beim FA, der meinte aber, er könnte noch nichts sehen (müsste aber eigentlich)...Er meinte, ich soll in zwei Wochen nochmal kommen, Blutabnahme machen und Vitamine nehmen!

Er schliesst eine SW auf keinen Fall aus, aber ich habe total Angst, dass da jetzt nichts ist...

Laut Berechnung müsste ich jetzt nämlich ENDE 5 SSW-ANFANG 6 SSW sein...
Aber der FA meinte, dann wäre ich auch noch nicht soweit...


Ohmaaaaaaan, was für ein blödes Gefühl!!!

Beitrag von pegsi 10.02.11 - 18:31 Uhr

Keine Panik, so früh sieht man bei den meisten noch nichts. War bei mir beiden Kindern auch so.
Es ist völlig normal, zwei Wochen später wiederkommen zu sollen. :-)

Viel Glück Euch!

Beitrag von cucina3 10.02.11 - 18:32 Uhr

Versuch ruhig zu bleiben !
Es ist wirklich noch sehr früh.
Ich würde erst in der 7./8. SSW das erste Mal zum Arzt gehen.
Dann sieht man schon das kleine Herzchen blubbern.

So machst Du Dich doch nur verrückt.
Hab noch etwas Geduld.
Alles wird gut !

Beitrag von elame 10.02.11 - 18:32 Uhr

Hallöchen,

also ende 5.SSW hat man bei mir auser einer Fh noch nix gesehen, hab das erstemal nen Punkt mit Herzschlag gesehen, da war ich in der 8. SSW
Also Kopf hoch, ich drück dir feste die Daumen, dass alles gut geht ;-)

Lg

Ela
22.SSW

Beitrag von uniduld 10.02.11 - 18:36 Uhr

Ui, das ging ja schnell...Sehr aufmunterne Antworten!

Vieln Dank! Das tut gut zu hören!
Ist halt meine erste Schwangerschaft und daher noch sehr unwissend ;)!

Versuche mich jetzt nicht verrückt zu machen...Bin halt nur so aufgeregt!

Dann bin ich mal gespannt, was man in zwei Wochen sehen kann :)

Beitrag von mo2010 10.02.11 - 18:36 Uhr

hallo,
es kann sein das du deinen Eisprung später hast als normal, und dann wärst du erst anfang 5 SSW und da konnte meine FA auch nichts sehen... Bei mir hat mann erst anfang 7 SSW etwas sehen können..
Eine sehr gute FA hat mal gesagt wenn ein Test positiv ist, ist man auch auf jeden Fall schwanger...

Konnte ich dir Mut machen?

lg #winke
moni

Beitrag von uniduld 10.02.11 - 18:39 Uhr

Ja, danke!!!

Das schlechte Gefühl verschwindet so langsam. Ist dann doch alles normal...
Hatte schon Angst, dass irgendetwas wäre...


Danke für die Antworten!

Beitrag von minimaus2011 10.02.11 - 18:38 Uhr

Kopf hoch es wird alles gut werden. Bei mir war es auch so man hat nur die Fruchthöle gesehen und dann beim zweiten Termin hat man das Herzchen schlagen gesehen. Mach dich nicht verrückt. Beim zweiten Besuch war ich in der 7 ssw dort oder sogar schon fast 8.ssw.

mfg

minimaus mit Krümel 15.ssw

Beitrag von mamavonluis 10.02.11 - 18:43 Uhr

Schau mal bei meinen Bildern, war bei mir ähnlich.. ;-)

LG Nad (37. SSW) #winke

Beitrag von blumina 10.02.11 - 21:05 Uhr

Hallo
mir geht es genau so!!! Hab schon sehr früh gemerkt dass ich schwanger bin. Als ich dann beim FA war, meinte der, ich bin erst in der 5. Woche und man könne noch nichts sehen. Ich muss jetzt sogar 4 Wochen warten bis ich den nächsten Termin hab! Bin schon total gespannt. Hoffe auch dass alles gut ist. Wünsch dir viel Glück#winke

Beitrag von gingerbun 10.02.11 - 22:36 Uhr

Hallo,
wie lange versucht ihr es denn schon? Du schreibst nur seit einigen Monaten.. 3? 6?..
Du solltest Dich entspannen - alles andere bringt nichts. Warum testest Du denn so oft? Positiv ist positiv.
Sicher bist Du noch zu früh!
Alles Gute!
Britta

Beitrag von uniduld 11.02.11 - 08:07 Uhr

Vielen vielen Dank für alle Antworten...

Kann mich jetzt wirklich entspannen...Vorallem habe ich einen 14-stündigen Schlaf hinter mir (schlafe sonst nur max 8 Stunden!) und heute sieht es schon wieder ganz anders aus mit meiner Gefühlslage :)

Ich warte jetzt mal zwei Wochen und kann euch ja dann auf dem Laufenden halten...

Sind seit 10 Monaten am probieren (aber wirklich OHNE Stress!!) Hatte diesen Monat auch gar nicht damit gerechnet, war am Anfang auch krank. Deswegen war die Freude und Aufregung wahrscheinlich um so größer! Und die Enttäuschung beim FA auch...

Vielen Dank!
Und viel Glück allen anderen Schwangeren!!!!!