mach mir ein wenig sorgen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dk-mel 10.02.11 - 19:04 Uhr

hatte heute erstes screening und laut fa ist alles super, aber das kleine hat sich nicht bewegt, ließ sich auch nicht anstoßen... so im nachhinein mach ich mir dann doch etwas sorgen, ob das so normal ist? nächster termin ist ja erst in vier wochen:-(

wir sind ssw 11

Beitrag von chaos.theory 10.02.11 - 19:07 Uhr

Mein FA musste heute auch ein paar mal anstupsen. :-)

Mach dir keinen Kopf. Solang das Herzchen schlägt, wird schon alles i.O. sein. :-) Es hat sicher nur tief und fest geschlafen.

LG Danni, mit Melina (20 Monate) & #ei 10+3

Beitrag von dk-mel 10.02.11 - 19:16 Uhr

ja, das herzchen hat geschlagen und es war um acht morgens und vielleicht hat es wirklich geschlafen, ich war ja die nacht ziemlich wach vor aufregung wegen der untersuchung, wahrscheinlich hat es den schlaf dann nachgeholt...

ist schon komisch, bei der ersten ss war ich nicht so ein nervenbündel#kratz

dake für die lieben worte!

Beitrag von vanessa80 10.02.11 - 19:07 Uhr

mach Dir nicht so viele Sorgen, vielleicht hat Dein Wurm geschlafen! Der FA wird ja wohl das Herzchen schlagen gesehen haben und wer er gemeint hätte es wäre was, hätte er es Dir gesagt! Also positiv denken!

#klee#herzlich

Vanessa

Beitrag von dk-mel 10.02.11 - 19:17 Uhr

ja, das herzchen hat geschlagen und es war um acht morgens und vielleicht hat es wirklich geschlafen, ich war ja die nacht ziemlich wach vor aufregung wegen der untersuchung, wahrscheinlich hat es den schlaf dann nachgeholt...

ist schon komisch, bei der ersten ss war ich nicht so ein nervenbündel#kratz

danke für die lieben worte!

Beitrag von minimaus2011 10.02.11 - 19:11 Uhr

Versuch Positiv zu denken. Bei unserem ersten screening hat unser Krümel wie verrückt getreten so auf die art geh weg mit dem ding und dann dem FA den popo zugedreht. Und dann ganz still gelegen. Es wird alles gut gehen. Kopf hoch :-D

Beitrag von dk-mel 10.02.11 - 19:19 Uhr

ja, bei der letzten untersuchung hat es sich auch gedreht! und mein herz vor freude gleich mit. wahrscheinlich kams mir deswegen so komisch vor, es so still liegen zu sehen...

danke für die lieben worte!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 10.02.11 - 23:02 Uhr

So ging es mir auch. Beim ersten Mal hat mein Baby Purzelbäume geschlagen, gewinkt, mal den Fuß, mal den Kopf, mal den Arm vorgestreckt und war richtig schlimm aktiv. Das fand ich so goldig und hat mich so glücklich gemacht und beim 2. Mal hat es nur so dagelegen, mit dem Kopf nach unten, so dass man es nur von der Seite (so halbwegs) und mal von hinten (da hab ich nix erkannt) gesehen hat. Ich habe voller Sorge meine FÄ gefragt, warum es sich nicht mehr bewegt, aber sie war ganz cool. Sie meinte das Herzchen schlägt, es ist altersgemäß entwickelt, alles sähe gut aus und es würde such doch (etwas) bewegen. Schätze es war einfach müde. Am Mittwoch war es dann wieder etwas aktiver. Hat mal gewinkt und dann am Daumen genuckelt. Richtig süß. Und diesmal lag es auf dem Rücken, nicht auf dem Bauch und das Gesicht so komisch gequetscht (das fand ich so merkwürdig) und irgendwie sah da auch für mich gleich alles viel besser aus. Auch ohne Purzelbäume ;-)

Beitrag von dk-mel 11.02.11 - 14:14 Uhr

sehr goldige geschichte!

danke für die aufbauenden worte!