Clearblue Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blapps 10.02.11 - 19:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben....

...nach einer Fehlgeburt im letzten Jahr scheint es nun endlich wieder geklappt zu haben.....ich bin jetzt ca. 3-4 Tage überfällig und habe gestern Abend einen ersten Test gemacht, der auch sofort positiv ausgefallen ist.....
Heute morgen habe ich mir dann denn Clearblue mit Wochenbestimmung gekauft und den dann Mittags getestet und da stand 3+......aber ich habe doch nur nen ca 28 Tage Zyklus (+-3 Tage).....das passt doch gar nicht oder?....
Könnt ihr euch das erklären? Ab welchen HCG Wert zeigt der den 3+ an?

Als ich letztes Jahr getestet habe, war ich ungefähr 3-4 Tag überfällig und der Clearblue zeigte mir 1-2 Woche an......aber eine Woche später hatte ich eine Fehlgeburt und es kann natürlich sein, dass der da schon wieder im Sinkflug war...

Wäre super wenn ihr mir helfen könnt....meine FA Termin ist leider erst am Dienstag....

Lieben Dank und viel Grüße
Blapps

Beitrag von blapps 10.02.11 - 19:18 Uhr

...oder sollte ich besser im Schwangerschaftsforumposten?

Beitrag von luise85 10.02.11 - 19:30 Uhr

Ja, wär vielleicht besser :-)

Soll der nicht 3+ anzeigen, wenn die Befruchtung vor mehr als drei Wochen war? Na vielleicht sind's ja Zwillinge :-D

LG und eine schöne Schwangerschaft!!

Beitrag von blapps 10.02.11 - 19:35 Uhr

lieben Dank für deine Antwort....so wie du hab ich das auch im Sinn.....
So, hab noch mal nachgeschaut....
..............................
lt. Clearblue

Sie sind schwanger, und die Empfängnis fand vor mehr als 3 Wochen statt. Weiter als 5. Woche
http://www.clearblue.com/de/neuer-digitaler-schwangerschaftstest-mit-wochenbestimmung.php
...............

mhmmm.... und bei 28 Tage kann das ja nicht so ganz hinkommen...
ist bei Zwillingen denn der HCGWert höher?

Beitrag von luise85 10.02.11 - 19:44 Uhr

Also ein hoher Wert deutet schon auf Zwillinge hin. Aber hier heißt es mal wieder so schön, alles kann, nix muss ;-) Vielleicht hat sich dein Krümel auch nur extrem schnell eingenistet und spuckt schon länger HCG aus ;-)

Beitrag von blapps 10.02.11 - 20:22 Uhr

ich hoffe es so sehr :0) Egal ob Zwilling, Drilling oder auch nur eins allein..........es ist herzlich wilkommen......*freu*