Ich schwöre- TROTZ PILLE

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von shanthi-dd 10.02.11 - 20:08 Uhr

Hallo Mädels,

nie hätte ich gedacht wieder hier zu erscheinen. Habe drei gesunde wunderbare Kinder und nun ....? Ich weiß so einige werden es nicht glauben oder wütend werden aber ich wollte kein Kind mehr und habe zu 100% verhütet. Seit 6 Monaten nehme ich wieder die Pille, davon 4 Monate ohne Pause (wegen starker Blutungen) und nun heut geh ich zum Abstrich und erfahre den Schock! Schwanger 9. Woche!!! Ich kann es nicht fassen. Bin verzweifelt und wütend über meinen Krper, andererseits doch sehr nachdenklich wie das passieren konnte. Kein Antibiotika, kein Infekt einfach nix außer Iboprofen. Zeugungstermin? Weihnachten... Ist das ein Wink des Schicksals? Ich hatte abgeschlossen mit Baby bekommen ... was soll ich tun? Ich bin verzweifelt....

Danke für eure Antworten...

Beitrag von dine1975 10.02.11 - 20:41 Uhr

ist doch schön.. wo satt werden und liebe bekommen ,werden auch 4 satt und bekommen liebe...meine zaubermaus ist auch total unerwartet und sehr unpassend ich war auch total geschockt....aber ich denke..der liebe gott wird schon wissen warum jetzt und bei mir...#verliebt

Beitrag von salida-del-sol 10.02.11 - 21:16 Uhr

Hallo, liebe Shanthi,
Du bist gerade verzweifelt und nachdenklich, weil sich da Dein 4. Kind angemeldet hat, ohne Dich zu fragen. Dass da erst einmal Wut kommt ist logisch.
Es kann aber nicht darum gehen, was Du tun sollst, sondern darum, dass Du eine Entscheidung treffen kannst,auf die Du in vielen Jahren stolz sein kannst.
Quäle Dich nicht mit "Warum" fragen herum, Du brauchst jetzt andersweitig Deine Kraft.
Ich persönlich denke, das Kinder nicht passieren, sondern dass sie ein Wunder sind.
Darum nenne ich Kinder, bei denen man sich wundert, wo sie herkommen:"Wunderkinder." Und diese Wunderkinder sind später etwas ganz besonders wertvolles. Auch wenn Du dies jetzt noch nicht so sehen kannst. Aber ungeplante Geschenke, sind immer die schönsten Geschenke. Wenn ich in meinem Leben nur das bekommen hätte, was ich geplant hatte, wäre mein Leben leer und kalt geblieben.
Du hast 3 wunderbare Kinder, warum sollte dies beim 4. Kind anders sein?
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von nadineriemer 10.02.11 - 22:00 Uhr

Hallo,
bin auch ungewollt schwanger geworden und war sehr am ende.Jetzt ist mein kleines Wunder 4 Monate alt und heißt Lena.Ja einfach ist es auch immer noch nicht aber das schönste was ich einfach noch einmal erleben durfte.Hatte jetzt eine Steri und ich nutze gerade deswegen sehr die Zeit mit der kleinen Maus und bin froh die richtige Entscheidung getroffen zu haben.Es war für mich der richtige Weg!

Nadine

Beitrag von lebenslichter 10.02.11 - 22:29 Uhr

Hallo,

es ist absolut verständlich, dass du nun erst einmal geschockt bist. Du hast bereits 3 Kinder und die Familienplanung war abgeschlossen. Doch scheinbar will da noch jemand unbedingt zu euch und hat sich seinen Weg über alle Hindernisse hinweg gebahnt. Vieles im Leben passiert ungeplant, doch oftmals ist es gerade dieses Ungeplante, was das Leben erst lebenswert, schön und erfüllend macht. Ich rate dir sehr, deinem Kind das Leben zu schenken! Eine Abtreibung würdest du sicherlich bereuen. Viele Frauen bereuen diesen schweren Schritt im Nachhinein und haben oftmals ein Leben lang mit den Folgen zu kämpfen.

Nur Mut! Du wirst das schaffen! Ganz sicher!

Alles Gute dir!

Lebenslicht

Beitrag von charlotte24435 11.02.11 - 07:32 Uhr

Guten Morgen,
ja, wie sagt man < unverhofft kommt oft> Klar hattest Du abgeschlossen, aber vielleicht ist es diesmal ein Mädchen????? Stell Dir mal vor, eine kleine Schwester für Deine Jungs. Das macht Dein Kleeblatt komplett.
Scheint ein Weihnachtsgeschenk zu sein.#paket
Nimm es an. Es wurde schon geschrieben, "wo drei satt werden, reicht es auch noch für ein Viertes".
Ich wünsche Dir alles Gute.
Lass uns wissen wie Du Dich entschieden hast.
Lb.G. Charlotte

Beitrag von 1412 11.02.11 - 09:08 Uhr

Darf ich fragen welche Pille du genommen hast??

LG Sandra

Beitrag von shanthi-dd 11.02.11 - 09:41 Uhr

Hallo,

ich habe die Valette genommen, da sie sich wohl dafür eignet sie auch ohne Pause zu nehmen, damit meine starken Monatsblutungen abklingen...

Beitrag von 1412 11.02.11 - 09:52 Uhr

Oh je die nehme ich auch ... habe das schön jetzt öfter gehört das einige mit der pille schwanger geworden sind das macht mir schon etwas angst. :-)

Vielen Dank für deine Antwort

LG Sandra

Beitrag von diba 11.02.11 - 10:43 Uhr

hallo,

ich habe auch ein vallette pillen kind. auch ohne einnahme fehler.

liebe grüsse diana

Beitrag von janaleinchen 11.02.11 - 10:57 Uhr

Ich denke nicht dass es an der Marke liegt, ich glaube das Risiko auch mit Pille schwanger zu werden besteht immer.
Ich habe die Valette für 15 Jahre genommen (außer natürlich während der 2 Schwangerschaften) ohne das etwas passiert ist.

Beitrag von kleeneflocke 11.02.11 - 09:41 Uhr

Hi
erstmal Glückwunsch zum 5ten Baby.

Aber du iboprofen wirken eig. aus auf die pille, Ich musste sie auch schon nehmen...und da sagte mein arzt das man noch mit kondome verhüten muss.

Gebe nicht deinen körper oder dir die schuld.
Lag an deinen Tabletten.

LG

Beitrag von sunflower5 11.02.11 - 10:11 Uhr

kann verstehen, dass du erstmal geschockt bist!

Trotzdem schonmal ein kleiner Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft!
Tropis gibts schon seit es die Pille gibt!

Vll schafft ihr es , euer Wunder-Ü-ei anzunehmen, ich wünsche es euch.

Dann genießt es als nesthäkchen und einer ab zur Steri/Vasektomie.

Dann seid ihr sicher .

glg

Beitrag von tanja-pf. 11.02.11 - 14:08 Uhr

Hallo,
nun machst Du erst mal die Augen zu und atmest tief durch! Herzlichen Glückwunsch zum Wunder der Natur...
Da Du ja schon vier Kinder hast denke ich das Du eine ganz wunderbare Mutter bist, denn Mutter von vier Kinder zu sein ist ein echt harter 24h Job!
Also warum nicht noch eines??? Klar Du hattest damit schon abgeschlossen aber seh es mal als Wink des Schicksals und das sollte man ja bekanntlich annehmen...
Niemnand kann sich 100% ig in Dich hinein verstzen aber ich denke Du wirst es schaffen...sei stolz und glücklich darüber das Dich das kleine Wunder noch einmal als seine Mutter ausgesucht hat...

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute und viel Kraft

Ach und natürlich eine ganz tolle Schwangerschaft...