will die flasche nicht mehr 5 monate alt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von chidinma2008 10.02.11 - 21:32 Uhr

Hallo
mein sohn bekommt seit knapp 4 wochen beikost,Tja jetzt habe ich ein Problem erst habe ich mittag Brei gegeben.
Dann abends Milch brei oder Reis Flocken mal so mal so.
Dabei hat er noch ca.4-5 flaschen Milch a200ml Getrunken,Also alles gut nur seit knapp einer woche will er keine Milch mehr#schwitz

Wen es Hoch kommt 2 flaschen am Tag Heute nur eine Flasche sonst Brei,ich muss dazu sagen er ißt super gut Brei und viel klaut mir selbst das esen von teller.

Aber sobald die flasche mit der milch kommt zieht er 2 mal und das wars er macht so lange Theater bis der Löffel kommt und da ißt er gut 200 gramm Brei weg.

Ich habe schon die milch gewechselt weil ich dachte die mag er nicht mehr doch die andere trinkt er auch nicht.

Habt ihr noch tips was ich machen kann

LG yvonne

Beitrag von honeygirly18 10.02.11 - 22:09 Uhr

Hi,

ich versteh dich vollkommen. Meiner hat das allergleiche gemacht. Ich bin seinem Wunsch nachgegangen und hab ihm seine Breie gegeben. Die ganze Zeit hat er früh noch paar schlücke aus der flasche gemacht und dann zwischen 12-13 Uhr gibts den Mittagsbrei, zwischen 16-17 Uhr gibt es den Nachmittagsbrei und abends zwischen 20-21 Uhr gibt es den Abendbrei und dann gehts ins Bettchen und er schläft bis 9-10 Uhr durch ;-)

Tja und jetzt fängt er bei dem Morgenfläschchen auch das motzen an und weigert sich...tja das wird wohl als nächstes ersetzt. Aber meiner war im gleichen Alter wie deiner ;-)

LG und alles gute.

Beitrag von chidinma2008 10.02.11 - 22:51 Uhr

hi
ja was soll ich machen er fängt schon an zu sabbern wen er Essen sieht#schwitzso sieht er aber auch aus .....

Morgens nimmt er keine mehr seit 2 tagen dann gibt es halt Milch brei.
Ich kann ihn ja nicht zwingen die flasche zu nehmen und Hungern lassen will ich auch nicht.

Naja er verträgt das essen ja ich mische immer etwas Milch mit Reis flocken in der Hoffnung das er nicht merkt das es seine baby Milch ist,Klappt ab und an mal

lg

Beitrag von anne2010 11.02.11 - 10:48 Uhr

Hello,
mir ging es genauso ähnlich, nur habe ich gestillt. Irgendwann war dann die Milch aus. :-) vor einer Woche abgestillt!

Du machst das schon richtig, mische ihm das einfach unter. Wenns ihm schmeckt! Er muss nur viel TRINKEN.

Alles Gute!
lg Anne