Geburtsplanung K.H

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuckelchen311282 10.02.11 - 22:04 Uhr

Nabend Ihr lieben,

morgen Mittag habe ich Termin zu dieser Planung...bei meinem Grossen Sohn gab es das nicht und somit meine Frage:

war von euch jemand zur Geburtsplanung und kann mir sagen was sie da machen....mit den Unterschriften ect das weis ich....

aber machen die auch Ultraschall und CTG?


lg schnuckelchen....die auf das ende wartet

Beitrag von lebenslichter 10.02.11 - 22:17 Uhr

Hallo,

bei mir wurde CTG und US gemacht.
Beim GPG geht es aber v.a. auch darum, was DEINE Wünsche sind und wie du dir die Umstände (soweit planbar) der Geburt vorstellst. Ich hatte u.a. folgende Punkte in meinem Plan:

Vaginale Untersuchungen
Eröffnen der Fruchtblase
Dammschnitt
Geburtswanne
Kristellern
CTG-Überwachung
Schmerzmittel
Auspuslieren der Nabelschnur
Geburt der Plazenta
Waschen/Anziehen des Babys
Wann U1
Vitamin K Tropfen
Rooming In
Zufüttern
.
.
.
Lg,
Lebenslicht

Beitrag von hael 11.02.11 - 01:10 Uhr

bei mir hieß es nicht Geburtsplanung, sondern einfach Vorstellungstermin oder so ähnlich und es wurde dasselbe gemacht, dass der FA auch macht, also Urin, Blut, Ultraschall, CTG und darüber hinaus müsste man auch ein Fragebogen zur Krankengeschichte und weitere Anmeldedaten (telefonnr, Adresse, wem sie Auskunft nach der Geburt geben dürfen, Krankenversicherung usw) ausfüllen. Also mit Geburtsplanung hatte das nichts zu tun, halt normales Untersuchungstermin wie beim FA.