Juni-Baby -Nickie strampler anziehen ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von diva-82 10.02.11 - 23:07 Uhr

HI !!


Frage steht ja schon oben..ist doch zu warm oder ?

LG

Beitrag von maibaby09 10.02.11 - 23:10 Uhr

huhu únsere kleine ist ein maibaby und hat ganz oft ihren hello kitty nici strampler angehabt auch im juni ... man weiß ja nie wie warm es ist und ich denke den kann man immer mal anziehen ...

liebe grüße


steffi

Beitrag von patricia0910 10.02.11 - 23:14 Uhr

hey..ich habe ende mai termin. kann auch passieren das sie erst im juni kommt, weiß man ja nicht...
ich habe die kleineren strampler in nicki gekauft und achte jetzt darauf, das ab 62 alles etwas dünner ist. schwierig zu finden,aber werde nochmal im april schauen,da müssten ja sommersachen in den läden zu finden sein.

lg patti mit babygirl 25+4

Beitrag von 88-jenny-88 11.02.11 - 01:23 Uhr

mein kleiner ist ein JULI baby,
ich hatte letztes jahr ganz viele t-schirts und kurze sachen geholt.
und nie angehabt,
weil ich es dann für ein neugeborenes drausen an der frischen luft wo für und grosen ein laues lüftchen geht doch als frisch empfunden hatte, somit sind die ganzen kurzen ssachen nie zum einsatz gekommen und ich musste mit ihm gleich in den ersten wochen neu einkleiden...

LG jenny mimt marco ( 7 monate)

Beitrag von bunny2204 11.02.11 - 05:37 Uhr

ja,ich würde sagen zu warm.

Mein Sohn kam am 30.03. und auch er hatte keine Nicik-Strampler an.

Lg BUNNY #hasi

Beitrag von melli0327 11.02.11 - 06:40 Uhr

mein Sohn ist im Juni 2009 Geboren u. es war sooo warm.
Hatte ihn auch erst lange Sachen gekauft aber ganz ehrlich wenn
das soooo heiss ist, ist es besser nur im Body liegen zu lassen.
Du kannst ja 2 kaufen u. wenn es dann mal kühler ist im anziehen
aber mehr würde ich nicht kaufen.

LG
Melanie

Beitrag von 19katharina90 11.02.11 - 07:59 Uhr

bekomme auch ein Juni Baby und habe generell von allen etwas gekauft damit ich je nach Wetterlage alles bei der Hand habe sprich lang kurz Arm und eher dünnere Sachen oder eben einen wärmeren Strampler, Westerl, Babydecke usw.....

eben das du immer irgendwie nachlegen kannst falls es etwas frischer draußen ist z.B. am Abend ...:-)

Beitrag von melina2003 11.02.11 - 08:39 Uhr

Ich hatte 2009 ein Mai baby ( 25.05 )
Und ja er er hatte nicki strampler an.

Erstens gibts fast nur Nicki strampler und 2. ist es schön kuschelig.
lediglich das Oberteil hab ich gegen ein dünneres ausgetauscht.

LG

Beitrag von 0190kadett 11.02.11 - 09:36 Uhr

ich habe beides gekauft, weil ich auch ein sommerkind erwarte....

Beitrag von nadja.l 11.02.11 - 09:42 Uhr

ich würde sagen eigentlich zu warm, trotzdem aber vielleicht zwei stück oder so kaufen.
meine tochter kam mitte märz und ich hatte nur das nicki zeug. bin im april erstmal losgerannt und hab baumwollstrampler gekauft.
aber jedes kind hat auch nen anderes temperaturempfinden, bei ihr musste ich immer aufpassen, dass sie nicht zu warm angezogen ist.

Beitrag von abarbaras 11.02.11 - 10:43 Uhr

Hallo,
unser Sohn kam am 29.5.2009 von da an war es so warm, dass ich definitiv keine Nicki-Sachen brauchte, hab alles ungenutzt verschenkt.
Es reichen definitiv Baumwollsachen, auch nicht viele in Kurz, wir hatten nur 1 T-Shirt, sonst alles langärmlig. Zugedeckt draußen auch immer mit einer Baumwolldecke. Wenn es ganz heiß ist, kannst Du ja Dein Kleines im Body strampeln lassen.
Vor allem beachte, dass Neugeborene keinen eigenen Sonnenschutz haben und auch im Schatten verbrennen können.
LG und viel Spass beim Shoppen!