Bindehautentzündung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi271088 11.02.11 - 07:10 Uhr

Guten morgen Mädels,
ich hab seit heute morgen ein rotes Auge. Es könnte ja Bindehautentzündung sein. Ist das schlimm wenn man schwanger ist? Kann sich da was aufs Kind übertragen?
Ich wollt heute nachmittag zu meiner Hausärztin gehen und mir tropfen oder sowas holen. Wisst ihr ob schwangere das nehmen dürfen?

LG mausi

Beitrag von uta27 11.02.11 - 07:17 Uhr

Hi!
Hol dir Euphrasia Augentropfen der Firma Wala!
Die schaden definitiv nicht!
Mit antibiotischen Augentropfen wird viel zu schnell geschossen und wenn das Auge nur gerötet ist, haste die besten Chancen, dass es sich durch das o.g. Mittel schnell besser wird!
Gute Besserung, lg Uta

Beitrag von zuckerpups 11.02.11 - 07:19 Uhr

eine schlimme Bindehautentzündung kann schlimm für's Baby werden,w ie jede andere schlimme Entzündung auch.
Ich empfehle Dir, gleich zum Augenarzt zu gehen, der kann besser untersuchen und entscheiden, ob es eine "harmlose" Reizung oder eine bakterielle Infektion oder auch eine virale oder sonstige Infektion ist.

Und ja, für jeden der Fälle gibt es Mittelchen, von Hömoöpathie bis Antibiotikum, Virustatikum, ...

Beitrag von zuckerpups 11.02.11 - 07:20 Uhr

PS: Ich arbeite in dem Bereich und vertrete also kein Laienwissen.

Beitrag von samayer 11.02.11 - 07:19 Uhr

Guten Morgen #winke,

ich habe des öfteren mit Bindehautentzündung zu kämpfen.
Ich nehme grundsätzlich nur
Euphrasiatropfen von Wala.
Die gibts in der Apo. Sind zwar etwas teuer, aber ich schwör auf sie.
Sie sind rein pflanzlich.
Ich habe immer welche im Haus, und auch meine Tochter bekommt welche, wenn sie ein gerötetes Auge hat.

Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Kugelzeit !!

Sabine(28.SSW) mit Maikäferle (inside) und AnnaMaus(6 Jahre)

Beitrag von mausi271088 11.02.11 - 07:26 Uhr

Vielen dank für die antworten #liebdrueck

Beitrag von jamie-lee 11.02.11 - 09:07 Uhr

Hallo

du kannst dir schwarze Tee kochen, abkühlen lassen und mit sterilen Pads auswaschen. Würde ich direkt mal probieren. ;-)

Alles Gute

Lg J-L