Baby schreit in der Nacht laut auf

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von kallindra 11.02.11 - 08:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unsere Tochter, 6 Wochen alt, hat heute Nacht und davor auch schon mal richtig laut angefangen zu schreien, also ohne Ankündigung als hätte sie sich wahnsinnig erschreckt oder so.

Kennt Ihr das? Mein Sohn hat das nicht gemacht.

Liebe Grüße und einen schönen tag

Kallindra.

Beitrag von dani1974 11.02.11 - 08:25 Uhr

Guten Morgen!

Sie hat wahrscheinlich geträumt. Das kommst schon mal vor. Im Schlaf verarbeiten sie die vielen neuen Eindrücke. Das ist normal, brauchst Dir keine Sorgen machen!

Alles Gute!

Dani

Beitrag von andreahetke 11.02.11 - 08:41 Uhr

Hallo,

ich kenne das auch..meine Maus hat das auch ab und an gemacht..nun ist es seit 2 Wochen aber wieder weg..sie hat immer kurz aufgeweint und dann war auch wieder ruhe..

mach dir also keine sorgen..

LG,Andrea

Beitrag von moeriee 11.02.11 - 08:57 Uhr

Guten Morgen Kallindra! #winke

Ja, das kenne ich! Neulich hat Louis bei meinem Mann auf dem Bauch gelegen und friedlich geschlummert. Plötzlich stößt er ein total lautes "Wuäääääh" aus! #schrei Ich war total erschrocken, aber da er nicht die Augen geöffnet hat und auch ganz friedlich weitergeschlummert hat, hab' ich ihn einfach gelassen. Ich denke mal, dass die Kleinen so ihren Tag verarbeiten. Wir zucken ja auch manchmal im Schlaf, weil wir uns vor etwas im Traum erschrecken o.ä. Manche von uns reden sogar im Schlaf. #bla ;-) Ich denke, das ist nomal!

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (10 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von liv79 11.02.11 - 18:53 Uhr

Ja, das macht unser Kleiner (mittlerweile 5 1/2 Monate) auch, und aus den Erzählungen anderer Mütter kenne ich das auch.

Ich renne dann immer ganz panisch zu ihm hin, aber er schläft dann wieder friedlich... Keine Ahnung: Verarbeitung des Tages, Traum,... Auf jeden Fall nichts Schlimmes!