Jetzt beginnt das Zittern schon wieder...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von leni2010 11.02.11 - 08:48 Uhr

Hatte gestern schon mal geschrieben. GBS war an ZT14 dank Progyn bei 7mm..meinem Doc reicht das nich...er will mind. 9-10mm....

So. Also muss ich am WE 8 Tab./tgl. nehmen. Eben meinte die Helferin es könnte sein dass die Schleimhaut trotz P. nich weiter wächst und deswegen ein US am Montag zwingend notwendig ist...am Di würden die Kleinen dann aufgetaut werden und zu Blastos heranreifen.

KANN DAS DENN SEIN, dass sie wirklich bei 7mm stehen bleibt??? Ich habe echt Angst....diese Ungewissheit ob das alles klappt. Super WE wenn man sich sooo Sorgen muss. Und "8" Tabletten sind doch arg viel, oder????

Danke fürs AW...bin grade bíssl am Zittern...