Ich habe Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von falfare 11.02.11 - 08:48 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe so Angst, wieder ein Frühchen zu bekommen. Unser erster Sohn kam bei 35+3.

Ich war gerstern beim FA die hat alles angeschaut, es waren Wehen am CTG, dagegen soll ich jetzt Magnesium 2x tägl. nehmen. Dann war mein Muttermund fingerdurchlässig und der Gebärmutterhals hat einen Trichter. Das gute, der Teil der noch "zu" ist ist ca. noch 2.8 cm.
Und da meinte sie, ich glaub nicht das sie es bis zum Termin schaffen, wahrscheinlich sehen wir uns in 2 Wochen schon nicht mehr. Jetzt habe ich so Angst wieder ein Frühchen zu bekommen.

Das ist so schrecklich.
Falfarfe

Beitrag von falfare 11.02.11 - 08:51 Uhr

Ach so, ich habe vergessen ich bin jetzt 34+6.

Beitrag von tine071 11.02.11 - 08:55 Uhr

Hallo süße,
gib dir mehr ruhe, viel liegen und such dir jemand der dir ruhe geben kann.Joga oder Atemtechnik oder Reiki Meister.... schieb den Stress von dir weg.
Nur du kannst für dich sorgen.

Viel Glück

G.Tine;-)

Beitrag von katjas2005 11.02.11 - 09:00 Uhr

Hallo Falfarfe,

bei mir ist der Mumu schon seit ca. 4 Wochen auf und verkürzt, und Wehen hab ich schon seit der ca. 20.SSW, muss auch hochdosiert Magnesium nehmen, bei mir meinten sie auch alle ich bekomme eine Frühgeburt und es geht nicht mehr lange aber bis jetzt ist alles noch OK ;-).

Mach dich nicht verrückt, es heißt nicht das du wirklich nochmal eine Frühgeburt hast oder haben musst, nur weil du schon einmal eine hattest und das der Mumu jetzt schon aufgeht ist in der 2. SS ganz normal, die Wehen können auch Senkwehen sein, die sieht man auch auf dem CTG. ;-)

Ich drück dir ganz fest die Daumen #liebdrueck

Katja + #ei SSW 35+4 und Andreas (4 Jahre)