plötzlich ständig wach im eigenen bett

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von manda26 11.02.11 - 08:49 Uhr

unser sohn wir in 2 wochen 1 jahr und seit ca. 1 woche wacht er alle 30 min auf steht im bett und schreit nach uns....................wenn wir daneben sitzen bleiben schläft er super . heute hab ich in um halb neun zu uns ins bett geholt weil auch ich mal schlaf brauchte.............gewöhnt er sich dann daran? was meint ihr. ich glaube er merkt das ich bald wieder arbeiten gehe und er zahnt derzeit. #schwitz

Beitrag von lady_chainsaw 11.02.11 - 09:35 Uhr

Hallo,

es gibt soviele Gründe, warum Kinder (und erst Recht in dem Alter!) schlecht schlafen:

Laufen lernen, Sprechen lernen, Kita-Eingewöhnung, aufregende Erlebnisse............

Wenn er bei Euch prima schläft - was überlegst Du da noch? Ab mit ihm zu Euch und allen geht es prima #pro

Gruß

Karen