karottenkuchen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nutschie 11.02.11 - 08:57 Uhr

hallo ,
guten morgen
kennt jemand ein leckeres rezept für einen SAFTIGEN KAROTTENKUCHEN ?

#danke

Beitrag von handy12345 11.02.11 - 09:48 Uhr

Hallo,

ich hab ein leckeres Rezept:

Zutaten:

2 Zitronen
300g Möhren
5 Eier
250g Zucker
80 g Mehl
3 TL Backpulver
250g gemahlene Mandeln
200g Puderzucker
4 EL geröstete Mandelblättchen

- Zitronen abwaschen und Schale abraspeln, Möhren schälen und fein raspeln
- Eier trennen, Eigelb, Zucker und Zitronenschale und 3 EL Zitronensaft kremig rühren
- Mehl mit Backpulver vermischen, nach und nach unterheben
- gemahlene Mandeln und Möhren dazu geben
-Eiweiß steif schlagen und unterheben
- Masse in die Springform füllen und glatt streichen
- 55-60 min bei 180°C backen
-auskühlen lassen
- Puderzucker mit 2-3 EL Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren und die Torte damit überziehen
- den Tortenrand mit den gerösteten Mandeln bestreuen
Fertig

und der Kuchen ist wirklich saftig #mampf


Beitrag von nutschie 11.02.11 - 10:55 Uhr

#danke klingt sehr gut....#mampf

Beitrag von tiffels 14.02.11 - 19:06 Uhr

Hallo,
ich habe am WE diesen Kuchen gebacken, nach deinem Rezept. Ich fand ihn viiiiiiel zu süß und garnicht lecker:-(

LG
Susi