brauche euren rat schwanger ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von crazymia5 11.02.11 - 09:32 Uhr

barache hilfe
ich hatte mein eisprung es am 3 .2 und habe gestern ein test gemacht der negativ war kann ich noch hoffnung haben das es doch geklappt hat?? #zitter

Beitrag von majleen 11.02.11 - 09:33 Uhr

Wenn der ES wirklich am 3.2. war, dann war der Test viel zu früh. Teste lieber erst ab ES+14. viel Glück #klee

Beitrag von waiting.for.an.angel 11.02.11 - 09:48 Uhr

Hallo,

mein Test war an ES+9 noch negativ,an ES+10 positiv :)
viel glück und nicht zu schnell aufgeben #klee

Beitrag von sandrarechling83 11.02.11 - 09:34 Uhr

hallo :-) ... dann müsstest du jetzt ES+8 sein .. da spricht noch kein Test an!!! .. Ich würde frühestens ES+12 testen ..

ALLES GUTE!

#klee

Beitrag von kruemelchen18610 11.02.11 - 09:35 Uhr

mein ES war am 29.1. und mein NMT ist morgen.

du hast viel zu früh getestet. wenn dein ES am 3.2. war, dann is dein NMT ca. am 17.2. Dann bist du jetzt ES+8, da is vielleicht die Einnistung.

viel Glück

Beitrag von crazymia5 11.02.11 - 09:51 Uhr

soll ich den noch weiter kindlein komm tee trinken bringt es noch was

Beitrag von kruemelchen18610 11.02.11 - 09:52 Uhr

klar, trink den ruhig weiter

Beitrag von la-fee 11.02.11 - 09:36 Uhr

Hallo!

Natürlich kannst du noch hoffen!
Ich hatte meinen ES am 04.02. Testen kannst du frühestens ES+10, wobei der auch noch neg. ausfallen kann, obwohl man viel. ss ist.

In meiner 1.SS hatte ich erst einen Tag NMT einen pos. Test in der Hand!

Ich wünsche dir viel Glück und viele liebe Grüße, Anna