huhu mädels... ich hab da mal so ein, zwei fragen an euch!? :)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternenmami 11.02.11 - 09:48 Uhr

alsooooooooo............

wir dürfen zwar noch nicht wieder mithibbeln:-( aber ich mache trotzdem ovus, einfach um zu sehen ob ich regelmäßig einen ES habe und so weiß ich auch gleichzeitig wann meine mens eintrudelt. heute morgen war der ovu eindeutig positiv, dh die testlinie war stärker als die kontrolllinie. heißt das dann jetzt ich habe heute meinen ES oder binnen 24-48 std? die tage zuvor war er immer negativ. ich habe auch toooootale rücken und unterleibsschmerzen (wie ich sie immer zum ES hab) nur heute sind sie besonders schlimm... so schlimm hab ich sie nicht mal wenn meine mens im anmarsch ist. kann ich denn deswegen schmerztabletten nehmen (gegen menstruationsbeschwerden)? ich würde ja den ganzen tag mit heizkissen rum rennen, dann ist es auszuhalten, aber ich muss in ein paar std zur arbeit und da macht sich das heizkissen nicht so gut. nur wenn ich nichts dagegen tue dann kann ich mich kaum bewegen und ich muss mich sehr viel auf arbeit bewegen...

glg #winke

Beitrag von xmimix 11.02.11 - 09:54 Uhr

Genau, man sagt, wenn der Ovu positiv ist, ist der ES ca. 12-36 Stunden später. Ich persönlich gehe immer von 12 Stunden aus, man weiß ja nie, ob der Ovu nicht auch schon morgens positiv wäre...

Und zu den Schmerztabletten. Wenn du es nicht aushälst, würde ich eine nehmen.

Beitrag von sternenmami 11.02.11 - 10:01 Uhr

ich danke dir für deine antwort!#danke also kann da nichts passieren? ich meine, dass die zb den ES unterdrücken oder so? (ich weiß blöde frage aber ich mach mir immer solche sorgen)#augen

glg#winke

Beitrag von xmimix 11.02.11 - 10:13 Uhr

Nee, ich glaube nicht. Ich habe in letzter Zeit auch öfters ne Ibu nehmen müssen und ich hatte definitiv einen ES ;-)

Beitrag von hunnyb. 11.02.11 - 10:06 Uhr

am besten macht man ovus zwiscchen 12 und 18uhr. frühs kann es dir passieren das der ovu 4 tage und länger positiv ist

Beitrag von sternenmami 11.02.11 - 10:13 Uhr

danke für deine antwort... zw. 12 und 18 uhr kann ich leider keinen machen weil ich da arbeiten muss. ich habe die tage zuvor immer so in dem zeitraum einen test gemacht und jedesmal war er negativ. ich merke ja auch dass ich heute oder morgen einen ES habe, ich werde samstag einfach tempi messen und anhand derer sehe ich es ja dann auch... warum ist das denn so dass der test 4-5 tage positiv sein kann wenn man morgens testet?

glg #winke