Hilfe Grippe! was tun das baby es nicht bekommt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shiela1982 11.02.11 - 10:39 Uhr

hallo,

mein mann und ich haben beide die grippe, gliederschmerzen ect.
meine tochter 7 monate scheint noch nichts zu haben, sie wirkt ganz fröhlich ausser zahnen.
ich versuche sie schon nicht auf den mund zu küssenoft hände waschen, ect. aber ich vermute das sie es bestimmt auch bald bekommt:-(
man kann ja nicht alles verhindern und die tröpfchen werden wahrscheinlich auch schon sie erreicht haben?

was meint ihr?

vlg

Beitrag von speedy80 11.02.11 - 11:41 Uhr

Hallo,

also mein Mann hatte schon zwei Mal eine schöne Erkältung und die Kleine hat es nicht bekommen.
Er durfte sie in dieser Zeit nicht kusseln. Auch haben wir uns in der Zeit häufiger die Hände gewaschen.
Als er beim Arzt war, meinte dieser, dass die Ansteckungsgefahr eh zwei Wochen vor Ausbruch der Krankheit ist.
Somit dürftet ihr Glück haben, dass sie es nicht bekommt.

Grüße
Speedy