Erfahrung mti Dostinex!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandrarechling83 11.02.11 - 10:42 Uhr

Hallo Mädls! :-) ... mal wieder ne Frage: War gestern beim FA und er hat mir Dostinex 1/2 pro Woche verschrieben .... da ich ein bisschen erhöhte PProlactin-Werte habe ... bis 25 normal und ich hab 27,3!

.... Hat jemand Erfahrung mit Dostinex??? .. Nebenwirkungen??? ...
Glaubt ihr das das die Chancen auf ne Schwangerschaft erhöht???


DANKE EUCH! :-)

glg sandi

Beitrag von moe1977 11.02.11 - 10:48 Uhr

Hallo!

Also, ich habe ein Prolaktinom und mein Wert war bei irgendwas über 50. Nehme seit 9 Wochen 1/2 Cabergolin (entspricht dem Wirkstoff von Dostinex). Ich vertrage sie sehr sehr gut (im Gegesatz zu Bromocriptin vorher:-( ). Mein Wert hat sich innerhalb kürzester Zeit wieder in den Normalbereich bewegt :-) Habe sogar nach über nem Jahr meine Mens im Januar wieder bekommen und laut ZB auch einen ES wieder gehabt :-p

LG Moe

Beitrag von sandrarechling83 11.02.11 - 10:53 Uhr

...Hallo Moe ;-) .. danke für deine schnelle Antwort .. ja .. muss die Dostinex jetzt 6-8 Wochen nehmen und dann muss ich nochmal nen bluttest machen! :-) .. ich mein ... mir wär nie vorgekommen das ich keinen Eisprung habe .. benutze jetz auch seit diesem Monat Persona .. vorher nur Ovulationsstreifen .. und Persona hat mir eindeutig nen ES am 5.2. angezeigt! .. mmmhhh.. mal schaun .. vielleicht wird ja der ES noch schöner mit dem Dostinex! :-)

...wünsch dir das du jetzt schnell schwanger wirst! :-)

glg und ein schönes Wochenende!

Sandi

Beitrag von moe1977 11.02.11 - 11:07 Uhr

Das wünsch ich dir auch! #liebdrueck

Sag mir mal Bescheid, wie es bei dir weitergeht
Achso noch ein kleiner Tipp: Nimm die halbe Dostinex am besten abends zum Abendessen, nicht auf nüchternen Magen. Kann sein, dass dir bei den ersten zwei Einnahemn bissle schwindlig wird, dürfte aber recht schnell vorbei gehen :-)

VLG Moe

Beitrag von sandrarechling83 11.02.11 - 11:26 Uhr

ja mach ich! :-) .. mah.. super danke für den Tipp! :-)

glg sandi

Beitrag von mauxi21 11.02.11 - 11:37 Uhr

Ich hab auch ein Prolaktinom.
Hab am Anfang auch Dostinex genommen, ab Kinderwunsch aber Parlodel, weils da angeblich mehr Erfahrungen gibt.
Bei Kinderwunsch sollte man kein Dostinex nehmen, hat mir auch mein FA gesagt. Steht auch im Beipackzettel.

Lg

Beitrag von moe1977 11.02.11 - 12:44 Uhr

Also mein Frauenarzt, der auch Endokrinologe ist, meinte, dass er bisher nur gute Erfahrungen mit Dostinex auch in der Schwangerschaft gemacht hat, aber ehrlich gesagt, würde ich auch komplett damit aufhören, wenn ich wüsste, dass ich schwanger bin :-)

Mein Prolaktinom is ja auch sehr klein. Bei Makroprplaktinomen siehts da schon anders aus.

Wie verträgt du Parlodel? Ich hatte mit Bromocriptin angefangen, aber damit ging es mir miserabel, dass ich sie auch sehr schnell wieder abgesetzt habe.

LG Moe