Nostalgiestubenwagen und Eichhornkorbkinderwagen!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von gabi1985 11.02.11 - 10:58 Uhr

Hallo zusammen!

nach langer zeit habe ich mich entschieden mich doch mal hier anzumelden und für mich persönlich heute ein paar tipps und ratschläge einzuholen.
Zu mir ich bin in der 23 ssw.und erwarte eine kleine Prinzessin. So langsam wollen mein Mann und ich uns einen stubenwagen und einen Kinderwagen anschaffen.

Nach langem suchen habe wir uns(wohl mehr ich als er) für ein Nostalgiestubenwagen des Hauses "My sweet Baby" entschieden.
hier ein link dazu:
http://cgi.ebay.de/MY-SWEET-BABY-NOSTALGIESTUBENWAGEN-LUXUSKLASSE-XXXL-TUV-/110637894781?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item19c2884c7d

ich habe das Thema des Zimmer Nostalgie beschlossen und dem entsprechend tapeziert usw.

jetzt wollt ich gern wissen, wie ihr ihn findet welche farbe ihr auswählen würdet? mir gefällt das mit den Rosen sehr, aber menne meint nein, er sollte neutral sein für später, wenn mal eine Bube unterwegs sein sollte.

als kinderwagen möchten wir gern den Korbkinderwagen des Herstellers Eichhorn bestellen.

Hat einer von euch Ihn schon mal in Real gesehen?
hier wieder ein link dazu:
http://www.eichhorn-kinderwagen.de/webshop/pd-2111877269.htm?categoryId=35
schwarz find ich am neutralsten.

wie ihr merkt hat uns der übliche stubenwagen und sportliche kinderwagen nicht wirklich angetan.

ich weiß das der kinderwagen viel platz ein nimmt im auto, aber das ist egal wir haben ein großes auto.

hab mich direkt in den zwei wunderschönen wägen verliebt #verliebt
, aber halt erfahrungs werte, wären doch ganz hilfreich.


Eure gabi

Beitrag von gabi1985 11.02.11 - 11:04 Uhr

huch ich hab vergessen zu erwähnen das als alternative auch dieser Kinderwagen in betracht gezogen werden kann.(der gefällt meinem Mann komischerweise besser)
http://cgi.ebay.de/Exklusiver-Kombi-Kinderwagen-Roan-Marita-NEU-OVP-/390250699454?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item5adcc11abe

so jetzt hoffe ich auf ganz viele antworten ;)

Eure Gabi

Beitrag von eisblume84 11.02.11 - 11:14 Uhr

wenn der erste von beiden, aber in live habe ich den nocht nicht gesehen.

Dier ist auch schön:

http://cgi.ebay.de/Luxus-Nostalgie-Kinderwagen-Irys-NEU-Handarbeit-Retro-/290481644678?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item43a20e2486

Beitrag von gabi1985 11.02.11 - 11:26 Uhr

ohhh ja der ist auch schön... #freu

Beitrag von eisblume84 11.02.11 - 11:05 Uhr

Der mit den Rosen ist wirklich schön. #verliebt Erinnert mich an alte Filme.

Wenn ihr mal wirklich einen Jungen bekommt, wird er nicht merken ob sein Stubenwagenbezug, weiß, mit Rosen oder blau ist.

LG




Beitrag von ludmilla.duesentrieb 11.02.11 - 11:15 Uhr

Den Stubenwagen finde ich toll!!!
Aber den Kinderwagen #zitter Nee, dann lieber den, den dein Mann schöner findet.

Beitrag von canadia.und.baby. 11.02.11 - 11:41 Uhr

Der Stubenwagen ist tot schick #verliebt , aber mit den Kinderwagen kann ich garnichts anfangen.

Er sieht total sperrig aus und unhandlich !

Habt ihr den Probegefahren?


Nostalgie finde ich als thema sehr schön , bin mal gespannt wann das Zimmer fertig ist . Freue mich schon auf die Bilder.



Alles gute
Cana

Beitrag von hael 11.02.11 - 12:06 Uhr

ich finde der Korbkinderwagen viel viel schöner als der von Ebay! Der von Ebay ist für mich so, als ob sie einen nostalgischen ungeschickt modernisiert hätten, weder modern noch nostalgisch....
Finde auch der Stubenwagen schön! Ich würde außerdem dir empfehlen, den KiWa vor Ort probe zu fahren....sicher ist sicher!

Beitrag von flamingoduck 11.02.11 - 12:15 Uhr

*seufz*...der Stubenwagen ist supersüüüüüüß!

Jedoch haben wir schon einen von einem Arbeitskollegen geschenkt bekommen, dessen Tochter nun zu groß dafür ist.

Wenn ich an Deiner Stelle wäre, würde ich ihn in weiß (ohne Rosen) nehmen, das sieht einfach toll aus.

Mit dem Korbkinderwagen ist es ein wenig 50:50:

Es ist ein Hingucker, zweifelsohne.

Aber so ein Weidenkorbl wäre uns zu unsicher, da sich da auch immer mal ein Flechtstück lösen kann (siehe alte Wäschekörbe).
Und wie ist es bei Regen, wenn es nass wird?
Und hast Du ihn auch einmal probegefahren? Knarzt das nicht?

LG flamingoduck




Beitrag von blockhusebaby09 11.02.11 - 12:56 Uhr

Der Stubenwagen ist klasse #pro
Die Kinderwagen an sich auch.
Der geflochtene Korb hat was,auch der Roan Marita ist sehr schön.
Aber was mir an den beiden Modellen nicht so behagt dass die Wanne nicht faltbar ist.
Gut wenn man damit nicht in den Urlaub will macht das auch nix aus.
Wir haben auch einen Klassiker mit großer Wanne,einen dänischen
ODDER.
Bild in meiner VK.
Da ist halt die Wanne groß aber faltbar, also lässt sich flach machen ,was für uns wichtig ist da wir öfter mit viel Gepäck unterwegs sind und auf unser Frachtschiff natürlich nicht verzichten wollen.;-)
Auch den
-Teutonia Elegance,
-Emmaljunga Mondial Duo
-Hespa
-Trille
solltest du dir mal snschauen,sind auch sehr schön und sehr klassisch.
Aber von den Roan Marita habe ich bisher auch nur Gutes gehört.
Breis-Leistung sind da jedenfalls klasse.

Ganz liebe Grüße




Beitrag von blockhusebaby09 11.02.11 - 12:57 Uhr

Ach Gott ich meinte Preis-Leistung #rofl

Beitrag von kasiru 11.02.11 - 13:01 Uhr

Hallo,

also wir haben den Eichhorn und sind super zufreiden. Er wird jetzt bald übergangslos fürs zweite Kind gebraucht. Ich habe schon öfter mal auf "Eichhorn" Fragen geantwortet, kopiere dir das mal hier rein.
Wenn du noch Fragen hast, schreib gerne eine PN. Aber ich finde wirklich dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Am Anfang habe ich mich manchmal geärgert, weil das Verdeck etwas seltsam zu bedienen ist, also es geht sehr schwer und knackt manchmal, man kann es nicht ganz feststellen. Aber nach nun 19 Monaten extremer Belastung hält es einfach immer noch super. Ich liste mal + und - auf
+ sehr robust, super im Wald und Flur
+ auch im Sportwagen Liegemöglichkeit
+ Fahrtrichtung veränderbar
+ schöne Optik
+kleines Verdeck bei der Schale, wenn man die im Sommer rausnimmt hat man trotzdem einen Sonnenschutz

- knackendes Verdeck
- Wanne etwas schmal (aber wir haben dann einfach den Sportwagen ausgepolstert mit Fell, dann konnte der Mops darin liegen)
- Luftreifen gingen oft platt, werden für Nummer zwei noch die Vollgummireifen nachrüsten
-sehr schwer (wir haben dann teilweise das Verdeck abgenommen, da spart man auch Gewicht)


Also alles in allem, vor allem bezüglich des Preises ein super Wagen. Ich denke er wird noch viele Kinder aushalten!
Achja, er passt auch in den Kofferraum vom Golf.

Anschauen kann man ihn leider nirgendwo, aber die sind supernett. Die haben mir zugesichert, dass ich ihn bei nichtgefallen einfach zurückschicken kann. Und sie sind auch sehr kulant bei Ersatzteilbestellungen!

LG
kasiru

Beitrag von gabi1985 11.02.11 - 13:23 Uhr

also das zimmer wird noch brauchen bis es fertig ist. weil noch etliches fehlt. wollen heute nach einem nostalgischen wickeltisch gucken. (ehemann fängt an mein tick zu nerven)

Stubenwagen ist bestellt mit ROSENMOTIV. #verliebt

da kann auch, wenn es mal irdendwann soweit ist ein junge drin schlafen.

also jetzt nach dem was ich lese das, dass verdeck knackt und zu klein ist.
bin ich mir nicht so sicher, was ich so recht machen soll. wanne zu schmal usw.
ich reg mich auf , das man denn nicht mal irgendwo in der nähe probe fahren kann.

also ich setz mich nachher nochmal hin und schau mal weiter im internet.

aber korbwagen halt, hat nicht jeder. das reizt mich so. ;-)

Beitrag von kasiru 11.02.11 - 14:10 Uhr

Achso, sorry, wir haben garnicht den Korbwagen von denen sondern den Kombiwagen.
Das mit dem Verdeck ist auch nicht schlimm, es klackt zwar, aber tuts immer noch sehr gut. Und die Wanne ist beim Korbwagen sicher breiter.
Da stimmt ja dann meine Preis-Leistungs-Argumentation auch nicht mehr, weil der Korbwagen ja um einiges teurer ist :-p

LG
und eine gute Entscheidung,

kasiru

Beitrag von gabi1985 11.02.11 - 14:17 Uhr

:-D hahaha nicht schlimm werd mich jetzt erst mal weiter umschauen. was es so an nostalgische kinderwagen gibt. ansonsten kommt der roan martia halt.

Beitrag von libretto79 11.02.11 - 16:40 Uhr

Also ich finde den Teutonia Elegance nicht schlecht...

Beitrag von emily.und.trine 11.02.11 - 17:22 Uhr

huhu wie wäre es mit dem Brio happy classic? ich finde den supe und man kann ihn probe fahren..
was ich noch gut finde, sind die dänischen, die haben einen lift und ein verstelbares kopfteil, so wie auch der emmaljunga duo.

elegance teutonia ist auch klasse ober ein wahl ist wohl der Brio...