leichte Soße zu Spaghetti?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sophie-julie 11.02.11 - 11:03 Uhr

Juhu!

Ich wollte heute Mittag / Nachmittag Spaghetti machen. Hab grad soo ne Lust drauf. Eigentlich mit Hackfleischsoße. Aber weiß jemand eine gesündere Alternative? Oder eine Light-Version? Bei Chefkoch bin ich
auch schon am gucken, traue manchen Rezepten aber nicht...wir hatten
auch erst Hackbällchen :-( .

#herzlich -lichen DANKE

Sophie + Bauchmaus 35. SSW

Beitrag von lichtchen67 11.02.11 - 11:19 Uhr

Also wenn ich Bolo mache nehme ich grundsätzlich nur Rinderhack, das ist schon mal besser als die Schweine-Alternative ;-).

Mach doch einfach nur ne Tomatensauce, die ist leicht.

Oder einfach kurz wenn die Spaghetti fertig sind, rein in Topf und kleingewürfelte Tomaten dazu, bissl gezupften Rucola, Olivenöl, Parmesan.

Oder nur gestifteltes Gemüse andünsten und unterheben, Zucchini, Möhren, Champignons.

Lichtchen

Beitrag von miss-lacrima 11.02.11 - 11:25 Uhr

Hallo,

ich mach oft Gemüsesauce zu Nudeln. Ist auch eine prima Resteverwertung. Alles kleinschnippeln (ich nehme meist Knoblauch, Lauchzwiebeln, Poree, Zuccini, Paprika...) und anschwitzen, dann misch ich manchmal etwas Tomatenmark dazu oder stückige Tomaten aus der Dose. Würzen, eventuell noch Kräuter dazu und manchmal gebe ich etwas Frischkäse für die Cremigkeit dabei.

Lieben Gruß,
Jenny

Beitrag von sophie-julie 11.02.11 - 11:48 Uhr

Danke :-)! Ich hab mich auch für viel Gemüse und kleine Schinkenwürfel (oder Schinkenstreifen) entschieden...der Mann braucht ja immerhin ein bißchen "Fleisch" :-p! Das werde ich jetz einkaufen.
Dann mit Fleischbrühe und Tomatenmark / Tomatensoße (?) mischen und abschmecken. Hab immer Angst, dass es "zu tomatig", also zu süß schmeckt. Is wohl auch normal, immerhin ist es TOMATENsoße, haha.
Naja, vielleicht kennt ja jmd. noch nen Trick um es abzufeinern.

Herzlichen Dank schonmal

Beitrag von lichtchen67 11.02.11 - 11:54 Uhr

Leckerer als tomatenmark - das nämlich wirklich immer sehr tomatig wird - finde ich es mit Dosentomaten. Kauf einfach eine Dose so gewürfelte Pizzatomaten und hau die da mit rein. Das ist sehr lecker.

ich würde eine Zwiebel würfeln und anbraten, Schinken dazu, das gemüse dazu und dann die Dose Tomaten. Würzen mit Kräutern, Salz, Pfeffer, brühe. Bissl einkochen lassen, fertig. lecker.

Lichtchen

Beitrag von aussiegirl600 11.02.11 - 18:31 Uhr

Ich nehm auch immer Dosentomaten und oft geb ich einen Schuss Balsamico in die Sauce, oder ein bisschen Rotwein.

Beitrag von harveypet 11.02.11 - 18:44 Uhr

als superschnelle leichte Spaghettisoße nehmen wir Olivenöl schwitzen darin feingehackten Knoblauch und Nordseekrabben an und ziehen dann die Nudeln durch.