alles komisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chrischa 11.02.11 - 11:29 Uhr

Hallo,
hab mich ja eigentlich von diesem Forum abgewendet weil es mich nur noch mehr unter druck gesetzt hat.

Finde aber jetzt keine Antworten mehr im Internet, so dass ich doch mal wieder vorbeischaue.

Also, hatte ne leichte Blasenentzündung, dann heftige Schmerzen worauf ich abend meine Mens bekommen hab.
Ab dem nächsten Tag wahnsinnige Bauch und Rückenschmerzen, und heute auch noch mit bissl Übelkeitsgefühl.

Hab einen regelmäßigen Zyklus und die Mens kündigt sich immer mit Unterleibschmerzen an, die dann auch 2 Tage anhalten, dieses Mal waren diese typischen anzeichen aber nicht da.

So, hoffe das ich ein paar brauchbare Antworten von euch bekomme.

Beitrag von wartemama 11.02.11 - 11:30 Uhr

Antworten auf welche Fragen? #gruebel

LG wartemama

Beitrag von chrischa 11.02.11 - 11:32 Uhr

keine Mens-Anzeichen, Rücken- sowie Bauchschmerzen

Beitrag von fuxx 11.02.11 - 11:32 Uhr

Das ist immer noch keine Frage.
Teste doch, dann weisst Du Bescheid.

Beitrag von chrischa 11.02.11 - 11:36 Uhr

Eigentlich denkt man das man hier unter gleichgesinnten ist und man mal ein paar erfahrungen austauschen kann.
Weil auf so ne Antwort kann ich auch verzichten, Danke

Beitrag von wartemama 11.02.11 - 11:38 Uhr

Ich weiß immer noch nicht, was genau Du wissen möchtest.... Eine konkrete Frage macht vieles einfacher. #aha

LG wartemama

Beitrag von chrischa 11.02.11 - 11:39 Uhr

Hat jemand auch schonmal so etwas gehabt?

Beitrag von wartemama 11.02.11 - 11:43 Uhr

Nein, ich nicht.

Beitrag von jennalein2 11.02.11 - 11:47 Uhr

naja, könnte vielleicht von der blasenentzündung kommen. war die mens denn pünkltich zum nmt?? dann denke ich sind es einfach begleiterscheinungen in verbindung mit der vorangegangenen blasenentzündung...

Beitrag von chrischa 11.02.11 - 11:49 Uhr

Ja, die Mens ist auf den Tag pünktlich gekommen.
Hab aber nicht die typischen Blasenentzündungsschmerzen mehr gehabt (brennen etc.) musste nur alle 1/2 Stunde pinkeln gehen.

Beitrag von jennalein2 11.02.11 - 12:02 Uhr

wenn die schmerzen anhalten würde ich an deiner stelle zum arzt gehen...ansonsten abwarten und in den nächsten übungszyklus starten ;)

Beitrag von tristimonia 11.02.11 - 11:32 Uhr

Wollte ich auch grad wissen ;)

Beitrag von jennalein2 11.02.11 - 11:32 Uhr

schließe mich wartemama an...was möchtest du denn nu von uns hören??

Beitrag von cori1969 11.02.11 - 11:41 Uhr

ob Du schwanger sein könntest???
das mußt du abwarten ansonsten Teste einfach mal oder mache dich auf den weg zum Gyn und lasse deine beschwerden abklären
viel#klee.
Lg.Cori