13.ssw, total appetitlos, normal??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von zaubermaus211 11.02.11 - 12:12 Uhr

Guten Morgen,
die Frage steht ja schon oben. Seit 3 Tagen habe ich absolut keinen Appetit. Gestern waren wir beim Italiener, da habe ich eine Lasagne bestellt. Da habe ich ein wenig drin rumgestochert und vielleicht eine Viertel davon gegessen, Vormittags eine Milchschnitte! Das wars sonst habe ich gestern (trotz mehrstündiger Hausarbeit) nicht gegessen! Habe aber (wie jeden Tag) meine Folsäure genommen, und außerdem ein Magnesium+C+E in Wasser aufgelöst und getrunken. Weil ich Angst habe das mein Baby unterversorgt wird!
Vorgestern habe ich bloß ein paar Erdbeeren und einen Joghurt über den tag verteilt gegessen...
Kann meinem Baby etwas geschehen, wenn ich einfach nichts bzw. so wenig esse???
Danke für eure Meinungen
Zaubermaus 13.ssw

Beitrag von suzyburger 11.02.11 - 12:20 Uhr

hallo,

dein baby nimmt sich was es braucht #mampf

solange es sich nur um ein paar tage handelt, würd ich mir keine gedanken machen.

in meiner ersten ss habe ich anfangs 7 kg abgenommen, weil ich nix runterbrachte, dann wieder 12 kg rauf. mein kleiner war zwar schmächtig, aber voll gesund

mach dir nicht zu viele sorgen #winke

Beitrag von sota 11.02.11 - 12:34 Uhr

hallo zaubermaus,

mir gehts genauso. bin auch 13. ssw und hab seit zwei drei tagen überhaupt keinen appetit. heute war ich einkaufen und dachte dann kauf ich was richtig leckeres ... ich hab nichts gefunden was ich richtig lecker fand. ich zwing mir über den tag verteilt immer mal wieder ein brot oder zwieback rein, damit ich was im magen hab.
hoffe das hört bald wieder auf.

lg sota

Beitrag von pesi05 11.02.11 - 19:45 Uhr

Hallo,
bin auch in der 13. ssw und habe auch gar kein Appetit. Und wenn ich mal auf was Lust habe, ist es sofort weg sobald ich es essen will. Ganz komisch. :-[:-[Hatte ich bei meiner 1. ss nicht. Da konnte ich jeden Tag Wurstsalat essen, bis zum Abwinken. Zum trinken muss ich mich auch so zwingen, habe irgendwie keinen Durst. Wenn ich vielleicht 1 - 1,5 Liter trinke, ist es wahnsinnig viel. Naja, hoffe es bessert sich mit der Zeit.

pesi05 + krümel #ei