*help*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von killa84 11.02.11 - 12:27 Uhr

Hi,
Da es sich hier um mein erstes Zyklusblatt handelt bin ich mir noch nicht ganz sicher wie ich das interpretieren soll.
Die CL ist recht hoch (36,9C) wobei ich anal messe und gelesen habe dass die Temi dann etwas höher liegen kann.
Meine2 Zyklushälfte ist recht flach und geht grad nach unten. Wie soll ich das verstehen??
Und welcher ES+? Tag bin ich? ES+5 oder?

Sorry für meine vielen Fragen.. und #danke für eure Antworten.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943472/565449

Beitrag von stolzemamii 11.02.11 - 12:32 Uhr

hallo

ich würde sagen du bist ES+6 aber ich kann mich auch irren ist auch mein erstes ZB...

wenn du magst kannst du dir meines anschauen is in meiner VK...

glg...

Beitrag von hunnyb. 11.02.11 - 12:33 Uhr

ich denk du bist es+6 genauso wie ich cool noch eine die am selben tag wie ich nmt hat. vielleicht nen östrogenabsacker??

mein zb ist in der 2ten hälfe noch recht ruhig

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943057/564811

Beitrag von simsaline76 11.02.11 - 12:37 Uhr

Habe auch immer eine sehr hohe CL. :-(
Hauptsache die Tempi bleibt in der 2. ZH drüber. Dann ist alles gut. Sonst heißt das meist das es nicht geklappt hat. Aber für alles gibt es Ausnahmen.

Beitrag von xmimix 11.02.11 - 12:40 Uhr

Also ich denke du bist ES+5. Warte mal ab, deine Tempi steigt bestimmt wieder. hast ja noch lange bis NMT ;-)