Wo kann ich den ET nach Wochen ausrechnen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 24karat 11.02.11 - 13:14 Uhr

Hallo,

die Frage steht ja schon oben. Ich habe jetzt einige Seiten durchgeschaut, aber leider nicht gefunden wo ich es ausrechnen kann. Meine Periode habe ich schon seit 2 Monaten nicht, laut Ultraschall bin ich aber bei 4+3. Mein Eisprung hat sich wahrscheinlich verschoben. Nun kann ich den ET nicht nach der letzten Periode ausrechnen. Vielleicht hat ja jemand einen Tip.

Liebe Grüße

24Karat

Beitrag von jwoj 11.02.11 - 13:19 Uhr

Na ja, wenn du heute 4+3 sein sollst, dann kannst du ja zurückrechnen (11.01. wäre dann bei dir das Datum der letzten Periode sozusagen). Das kannst du ja als Termin wieder eingeben bei den Rechnern.

Viele Grüße!#winke

Beitrag von 24karat 11.02.11 - 13:21 Uhr

Ich danke dir, aber irgendwie passt es vorne und hinten nicht. Die Ärzte rätseln jetzt auch. Ich glaube, ich muss abwarten bis man SSL ausmessen kann!!!

Beitrag von jwoj 11.02.11 - 13:24 Uhr

Was meinst du denn mit "das passt hinten und vorne nicht"?

Beitrag von momiundunbekannt 11.02.11 - 13:19 Uhr

hier bei Urbia bei Service :-)

Beitrag von momiundunbekannt 11.02.11 - 13:20 Uhr

...bei Schwangerschaftübersicht... hab grad nochmal nachgeschaut :-)

Beitrag von jwoj 11.02.11 - 13:23 Uhr

Wo kann sie denn da die Woche eingeben als Berechnungsgrundlage?
Ich sehe nur das Übliche: Tag der Zeugung, erster Tag der letzten Periode oder Entbindungstermin. Alle drei Punkte weiß sie ja nicht so genau...

Beitrag von lulu300882 11.02.11 - 13:20 Uhr

Hallo

Woher weisst du wie weit du bist? warst du beim Arzt? dann hat er dir doch gesagt wann ET ist #kratz ...also ne seite wo man nach wochen den ET ausrechnen kann kenne ich leider auch nicht...

LG Nancy mit Leonie (5) fest an der Hand und #ei 9+2 unterm #herzlich

Beitrag von 24karat 11.02.11 - 13:28 Uhr

Ja ich war gestern im KH, da ich vermutung auf Blinddarm hatte. Wie gesagt, meine letzte Periode war am 17 November, aber ich müsste dann ja schon viel weiter sein. Deswegen wollen die den ET noch nicht bestimmen. Laut Fruchhülle bin ich 4+3 laut Periode sxchon viel weiter.

Beitrag von jwoj 11.02.11 - 13:30 Uhr

Wie lange sind deine Zyklen denn sonst?
Wenn du ansonsten nur 30-Tage-Zyklen hast, wäre das wirklich sehr seltsam. Aber wenn du häufig unregelmäßige bzw. sehr lange Zyklen hast, dann kann es doch sein.

Beitrag von paulinka12 11.02.11 - 13:46 Uhr

Hallo,

ich würde dann mal sagen so der 18 Oktober wäre dein Termin.