Spermiogramm - Ich brauche Euren Rat

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von namenslos 11.02.11 - 13:26 Uhr

Leute, ich brauche Eure Hilfe, bei uns besteht ja nun schon länger der Kinderwunsch.
Deshalb schickte ich meinen Mann mal zum Spermiogramm
und folgendes kam dabei heraus.
Ich verstehe auf diesen Zetteln nur Bahnhof und vielleicht könnt ihr mir ja helfen:#zitter

Befund: Nach 5 Tagen Karenz
VOLUMEN : 6 ml
PH : 8 , Farbe: gelb
Verflüssigung nach 10 min, Viskosität : flüssig
Quantifizierung: Ja

Konzentration: 32 Mio/ ml
Motilität: WHO (%) progressiv motil 19 WHO A => 25% od.
WHO B (%) mäßig motil. 29 WHO A,B =>50%
WHO C (%) lokal motil 6
WHO D (%) immotil 54
Normal geformte Spermien (%) 12
Vitalität (%) 95
Fruktose o.b
Sono. o.b

Diagnose: v.a mittelgradig eingeschränkte Zeugungsfähigkeit
(Asthenoteratozoospermie) #kratz

Die Diagnose habe ich schon gegoogelt, aber was bedeuten die Werte ?

Ich bin schonmal sehr dankbar für jede Antwort
#danke











Beitrag von gemababba 11.02.11 - 13:42 Uhr

Hallo

kann dich beruhigen laut unserem Urologen würde wir ohne künstliche Befruchtung keine Kinder zeugen da sie zu langsam sind um den Mumu zu überwinden .

Naja dann hat mein Mann Orthomol fertil eingenommen und nach nur 3 Monaten und der Schreckensdiagnose war ich dann schwanger auf natürlichem Wege :-)

Und mittlerweile bin ich glückliche 3 Fach Mami und alle auf natürlichem Wege.

Drücke euch die Daumen .

LG Jenny

Beitrag von namenslos 11.02.11 - 15:08 Uhr

Hallo Jenny,

Danke für deine rasche Antwort.
Ich beneide Dich, als glückliche 3 Fach Mami#freu
Wir versuchens jetzt schon seit 4 Jahren.
Es ist echt zum Mäuse Melken.. #zitter !!

Es belastet und es ist ständig Thema und natürlich fühlt sich mein Mann dabei auch schlecht, was ich nicht möchte. #gruebel
Wenn es natürlich auch vielleicht mit Orthomol funktionieren würde, wählen wir natürlich diesen Weg !

#schwitz
Hatte dein Mann auch so eine Diagnose ?
Und bekommt man das Medi vom Urologen ?
Lg


Beitrag von gemababba 11.02.11 - 17:11 Uhr

Ja es hat uns auch schwer belastet weil wir beide noch jung waren und nicht verstanden hatten warum es nicht klappt und nach 1 Jahr hab ich meinen FA aufgesucht und der hat mich dann erstmal zur Bauch und Gebärmutterspiegelung geschickt !

Und naja hab ich machen lassen war alles okay , dann war mein Mann dran .
Und nach 3 erfolglosen SG haben wir uns natürlich auch sofort einen Termin bei der Kinderwunschklinik geholt und das Orthomol fertil das haben wir in der Online Apotheke bestellt glaub um die 40-50€ rum für 3 Monate.

Nun und siehe da plötzlich war ich schwanger.

Und sein SG sah alles andere als gut aus und laut Urologe nicht in der lage auf natürlichem Wege und siehe das es hat geklappt ohne fremde hilfe.

Ich weiß es zerrt ganz schön ich kenne das gefühl sehr gut obwohl ich nur 18 Monate warten mußte und das war schon lang für mich .

Drücke euch die Daumen .

Beitrag von namenslos 11.02.11 - 17:47 Uhr

Na dann, werde ich das Medik. mal googln.
Vielleicht klappt es ja ohne künstliche...
Es wäre zu schön!

Lg
#danke

Beitrag von feroza 11.02.11 - 18:07 Uhr

Hallo Du ohne Namen... ;-)

also, wir hatten schon mal das Thema zu orthomol fertil plus.

Von den Inhaltsstoffen kann das SG besser werden, WENN es sich bei dem eingeschränkten SG um eine Störung handelt, die nicht organisch ist. Typisch für eine Infertilität des Mannes sind Mumps in der Kindheit, vorangegangene Entzündungen des Hodens, Hormonstörungen usw. sein... Dann nutzt das beste Medikament nix.
Ist dies nicht der Fall, sondern handelt es sich um eine Ernährungsbedingte, oder durch Umweltfaktoren beeinflusste mangelende Fertilität, so kann mit Orthomol das SG gut aufgearbeitet werden. Enge Unterhosen, Sitzheizung oder Saune (allg. Wärme am Hoden) sollten vermieden werden, und bessern das Sg erheblich auf.

Zudem musst Du wissen, das die Spermien 68-72 Tage benötigen um heranzureifen, bis sie "abschussbereit" sind. also ändert sich die Qualität (vorrausgesetzt es ist eine nicht-organische Störung) erheblich bei Beachtung von den Tipps...

Mein Mann nimmt z-B. Orthomol fertil plus und sein SG ist wesentlich besser geworden, er arbeitet den ganzen Tag mit Metall, und die Schwermetalle sind belastend.

http://www.preventnetwork.com/Therapieberatung/Neue_Nutriologische_Beitraege/PDFs_NNB/NNB-Nr-10.pdf

übrigens ist es nicht ganz so billig:

1 Monat in der Apo: ca. 50 €, online-Apo ca. 35 €

http://www.meddox.de/suche/orthomol-fertil-plus/


Beitrag von nadi110880 13.02.11 - 10:57 Uhr

Hi,

Orthamol kann helfen aber ob das sinnvoll ist kann man erst nach 1 - 2 weiteren Spermiogrammen sagen.
Der Urologe meines Mannes hat gesagt, dass es auch von der Tagesform abhängt etc. Und wenn die Untersuchungen 2-3 mal das gleiche Ergebnis zeigen dann helfen auch die besten MEdis nix.
Also redet noch mal mit dem Urologen bevor ihr euch auf irgendwelche Medis verlasst.

Das Spermigramm meines Mannes war bei 16-18 % beweglicher / normal geformter Spermien und das ist sehr wenig.
Ihr könnt euch ja mal in nem Kiwu Zentrum beraten lassen und dort nochmal ein Spermigramm machen lassen. Die Testen die kleinen Freunde ein wenig anders wie der Urologe und können euch über die Wahrscheinlichkeiten mehr sagen und über erfolgreiche MEthoden.
Du solltest nicht gleich vom schlimmsten ausgehen, aber wir haben jetzt die 2. ICSI hinter uns.
Die Wahrscheinlichkeit einer spontan SS ist nicht ausgeschlossen aber schon unwahrscheinlich und ich weis nicht wie alt du bist und wie lange ihr probieren wollt. Mit zunehmenden Alter wird die Wahrscheinlichkeit auf ne SS immer geringer.
Wünsche euch viel Glück.

PS - Lasst euch von dem Optimissmus in den KIWU Centren nicht anstecken - zaubern können die nicht - nur versuchen zu helfen und dich Chancen verbessern. #winke