vielleicht KH !!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pimiko88 11.02.11 - 14:41 Uhr

hallo ihr lieben...

eben war meine hebi da und sie hat sich entschlossen,wen die wehen nicht besser werden muss ich am montag ins kh :-(
das köpfen von unserem #baby - boy liegt zu wiet im becken.
ich habe so angst das ich wieder eine lugenreifung bekomme und ich wieder wie bei der letzten ss ständig im kh liege.

würde mich über aufmunterte worte freuen :-(

lg tanja #ei 20ssw und tizian 2 jahre

Beitrag von nanunana79 11.02.11 - 14:44 Uhr

Hmm, das klingt ja tatsächlich nicht so dolle.

So blöd es ist, aber wenn es so sein sollte, geh wirklich lieber ins KH. Ich drücke Dir die Daumen, das alles gut wird.

LG

Beitrag von 020408 11.02.11 - 14:45 Uhr

also da du erst in der 20ssw bist würd ich vielleicht gleich ins kh fahren!wenn es jetzt schon so tief ist und du wehen hast würd ich nicht bis montag warten!dein spatz ist ja noch nichtmal überlebensfähig:-(
sorry für die direkte antwort aber das ist meine meinung
glg und viel glück

Beitrag von meerschweinchen85 11.02.11 - 14:46 Uhr

ich wünsche dir wirklich, dass alles wieder gut wird. Allerdings, wenn es wirklich so ist, bist du im KH wirklich besser aufgehoben. Es ist allemahl besser, als eine frühgeburt zu riskieren.

Ich wünsche dir wirklich alles Gute und viel Kraft.

Beitrag von momiundunbekannt 11.02.11 - 14:53 Uhr

ich würde gleich ins KH fahren, nix gegen Hebis, aber Ärzte haben doch noch andere Möglichkeiten... es wird Dich sicher auch mehr beruhigen...

Beitrag von sweetelchen 11.02.11 - 15:05 Uhr

Owei und das auch noch in der 20ssw.. ich lag wegen Zervixinsuffizienz in der 33ssw 1 Woche lang im KH. Und habe halt auch die Lungenreife bekommen. Es war schrecklich ich wollte nur nach Hause. Nun ja nach langen hin und her sagte der Arzt: Frau ***** leider können wir nichts dagegen machen weil nicht die wehen den GMH verkürzen sondern ihre Tochter selbst. SIe drückt sich mit den Beinen an den Rippen ziemlich stark runter.

Wusste gar nicht das sowas die kleinen schon können #kratz und wurde mit einem nochmehr verkürtzen GMH entlassen.

Bei der Einlieferung 2,2cm
bei der Entlassung 1,8 cm.
Alles ohne Wehen.

Ich drücke dir die Daumen das alles gut wird. Das ist echt die Hölle in so nem KH!