FCH Kinderwunschklinik

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von puschi86 11.02.11 - 15:05 Uhr

hallo,

ich bin noch nicht all zu lang hier im forum.
habe mal eine Frage und zwar ist hier noch jemand von euch im FCH Hamburg in der Kinderwunschklinik,wenn ja,wie zufrieden seit ihr dort?
Ich war dort vor einem Jahr mal gewesen(dort nur Stimulation und GV nach Plan),möchten aber ab September wieder dort hin,weil ich mich dort im Allgemeinen sehr wohlgefühlt habe und ich nicht auf natürlichem Wege schwanger werden kann.Bin nämlich irgendwie hin und her gerissen#kratz#gruebel,weil es in Hamburg ja noch eine Kiwu-Klinik gibt(Fleetinsel),aber dort weiss ich wieder nicht,ob ich mich dort wohlfühle.
Würde mich über Antworten von euch freuen.
Lg Katha

Beitrag von anni2211 11.02.11 - 16:10 Uhr

hallo,

ich bin mom. auch in behandlung im fch. hatten aber erst unser erstgespräch. aber ich fühle mich sehr gut aufgehoben dort.
bis jetzt kann ich sagen es war die richtige entscheidung.

Beitrag von pupsiline 11.02.11 - 17:40 Uhr

Hallo Puschi,

ich bin auch seit letztes Jahr dort in Behandlung und ich fühle mich dort auch sehr gut aufgehoben bis jetzt.Ich war schon in einer anderen Klinik ,wo ich nicht so zufrieden war.Bei wem bist du denn dort in Behandlung???
In Hamburg gibt es ja eine Menge von den Kliniken,so dass man gar nicht weis,welche die beste ist.Aber das FCH ist schon eine gute Klinik.Meine Kollegin war auch dort und ist auch schwanger geworden...sie war auch sehr zufrieden.

Drücke dir die Daumen!!!!!!!!

Liebe Grüße

Beitrag von puschi86 11.02.11 - 18:20 Uhr

wir waren bei herrn löbbecke,der war so auch sehr nett zu ihm,nur mein verlobter fand ihm beim reden usw. etwas zu schnell.
wir würden gerne auch wieder zu herrn löbbecke gehen,weil ich mich bei ihm sehr gut aufgehoben finde.
was für eine behandlung macht ihr dort zur zeit,wenn ich mal fragen darf und bei welchem doc seit ihr?
lg

Beitrag von pupsiline 11.02.11 - 20:41 Uhr

Wir sind bei Prof.Rudolf.Ich glaube die sind alle sehr nett dort.
Wenn alles gut ist,dann starten wir dort mit einer IVI.In der anderen Klinik hatten wir schon eine IVF machen müssen.
Ich finde ,hier wird genauer auf gewisse Werte gelegt und nicht einfach mal so irgendwas gemacht.
Ich wünsche dir/euch ganz viel Glück...

Beitrag von megapupsi 12.02.11 - 10:35 Uhr

Hallo,

wir waren auch im FCH bei Dr. Fischer.
Er selber ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber sehr kompetent. Ich war sehr zufrieden und fühlte mich dort gut aufgehoben.
Wir haben dort eine ICSI machen lassen und inzwischen ist unser Kleiner 6 Monate alt. #verliebt

Viel Glück #klee