Baden trotz Fieber? Wie steht ihr dazu??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dynastria 11.02.11 - 15:07 Uhr

Hallo!

Hab eben mit ner Bekannten telefoniert.
Unsere Maus fiebert und wäre heut eigentlich dran mit baden. Meine Bekannte meinte, sie badet ihren Zwerg trotz Fieber.

Ich bin da skeptisch. Ich meine, das Baden ist doch sehr anstrengend, vor allem auch für den Kreislauf.

Wie seht ihr das? Badet ihr eure Mäuse, auch wenn sie Fieber haben?
Und ich rede von Fieber, das die 39°C übersteigt und nicht nur von erhöhter Temperatur.


LG, Dynastria

Beitrag von hardcorezicke 11.02.11 - 15:11 Uhr

ich weiß nicht.. ich wäre da auch skeptisch.. ich würde nur ne katzenwäsche machen.. aber baden nicht...

LG

Beitrag von kleinemiggi 11.02.11 - 15:11 Uhr

Ich würde es lassen und warten bis die Temperatur runter geht...
Wasche sie mit einem Lappen ab. Aber das Baden kann auch anstrengend fürs Baby sein. Zudem ist schwitzen und dann die Kühle (wenn sie aus dem Wasser raus kommt) nicht gerade gut und sie kann sich schnell weiter erkälten. Sie ist ja eh nicht fir Außerdem ist es eh schon warm genug und wenn man mal ein paar Tage nciht badet ist es nicht schlimm.

Beitrag von mamalie 11.02.11 - 15:25 Uhr

nicht baden. das babylein hat ja nix von. es is so schon fertig...
lieber verschieben...

Beitrag von lachris 11.02.11 - 15:28 Uhr

Auf keinen Fall Baden oder Duschen.

Als ich das letzte Mal Fieber hatte und nassgeschwitzt war, habe ich den Fehler gemacht zu duschen. Danach war alles noch viel schlimmer.

Aber gegen Waschen mit dem Waschlappen spricht nichts.

VG lachris

Beitrag von incredible-baby1979 11.02.11 - 16:58 Uhr

Hallo,

bei Fieber soll man nicht baden, das belastet nur unnötig den Kreislauf.

LG
von der kranken incredible, die zurzeit wg. Fieber auch nicht baden kann :-(

Beitrag von laboe 12.02.11 - 07:44 Uhr

Gegenfrage: Könntest du dir vorstellen, mit Fieber in die warme Wanne zu steigen?#schock ICH nicht! Also beantwortet sich die Frage schon von selbst. :-p

Nein, würde ich nicht machen.
Ich finde, da gibts keine "Einstellung" dazu, manche Dinge sind sowas von klar, die macht man einfach nicht.

Laboe