Laufrad frage und welche creme benutzen...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von agra 11.02.11 - 15:12 Uhr

Huhu

hab 2 Fragen...

und zwar ab wann haben euer Kinder ein laufrad bekommen, wie haben sie es gelernt und mit wievielen Jahren konnten sie es?Braucht man in jedem fall ein Helm?


und meine 2. frage: welche Körper und gesichtscreme benutzt ihr?mein sohn hat sehr trockene Haut.

danke euch

Beitrag von suse.79 11.02.11 - 15:25 Uhr

Hallo,

unser Sohn hatte mit 1 3/4 Jahren das Kettler-Laufrad bekommen, und ist eine Stunde später und super damit gefahren. Wichtig ist, dass die Kinder mit beiden Beinen auf dem Boden ankommen. Bitte nur mit Helm fahren lassen!!!

Nicht ganz ein Jahr später, also mit knapp 2 3/4 JAhren konnte mein Sohn Fahhrad ohne Stützräder fahren. Er fährt alles, was Räder hat, Roller, Dreirad, Trettraktor, Fahrrad, Bobbycar, Kettcar - aber sein Laufrad liebt er nach wie vor! ;-)

Als Gesichtscreme benutzen wir die von Weleda, bei kälteren Tagen die Wind-und Wetter-Creme.

Viele Grüße
Suse

Beitrag von hope001 11.02.11 - 15:26 Uhr

Hallo,

Finn wird bald 15 Monate und hat diese Woche ein Pukylino Laufrad bekommen, natürlich mit Helm, womit er schon fahren kann.

Ein richtiges Laufrad bekommt er mit 2 - 2,5 Jahren.

LG, Hope mit Finn

Beitrag von annie31 11.02.11 - 15:38 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat mit 1 1/2 das kleinste Puky-Laufrad bekommen, weil er bei einer Freundin sich auf deren Laufrad gesetzt hat und weg war er :-D , sonst hätte er es wahrscheinlich erst mit 2 Jahren bekommen.

Und, NIE ohne Helm, ganz wichtig. Die werden nämlich richtig schnell mit den Laufrädern.

Hinsichtlich der Creme: Wir benutzen die Kaufmann-Baby-Creme. Die ist super und riecht auch noch wirklich gut.

LG

Beitrag von hongurai 11.02.11 - 19:16 Uhr

unsere haben erst ein minimotola gehabt mit 1,5.
zum 4. geburtstag gab´s dann ein laufrad von kettler. Da konnten sie es schon sicher N. Mir hat es nie gereicht, dass sie es FAHREN können!!!

Jeweils nur mit helm. Dann gewöhnen sie sich fürs später auch schnell drann.

Wir nutzen von Weleda die gesichtscreme. Die wind und wettersalbe ist mir zu fettig (ein gel)

Beitrag von maschm2579 11.02.11 - 21:18 Uhr

Hallo,

zwei Monate vor Ihrem zweiten Geb hat sie angefangen mit Laufrad fahren. An Ihrem Geb fuhr sie schon wie ne Wilde.... Helm ist Pflicht und ohne Helm geht es nicht aufs Laufrad. Wir hatten schon überschläge und Unfälle, da kann ja sonst was passieren.

Jetzt mit fast 3 gab es dann ein größeres damit sie vielleicht etwas bedachter fährt.

Für das Gesicht nehmen wir Kaufmanns Kindercreme. Die ist super und wird bei uns auf der neo sogar für Frühchen verwendet.

An den Körper kommt nix, warum auch? Gewöhnt sich nur dran. Dann lieber in Öl baden von Bübchen oder Weleda.

lg