10ssw manchmal rückenschmerzen und unterleib schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von canay 11.02.11 - 15:39 Uhr

am montag war alles gut beim baby...habe seit gesern mal rückenschmerzen mal unterleib schmerzen ist das normal???

Beitrag von erbse2011 11.02.11 - 15:40 Uhr

ja. unterleibschmerzen weil die gebärmutter und die mutterbänder dehnen und rückenschmerzen weil dein gerüst weicher wird.

Beitrag von canay 11.02.11 - 15:42 Uhr

danke für deine antwort hoffe ich das es so ist...

Beitrag von erbse2011 11.02.11 - 15:43 Uhr

und wennst du dich gar nicht wohl fühlst ein besuch beim artz schadet nie ^^ aber ist ganz normal das es mal dort und hier ziept. mit den rücken schmerzen kannst du dich ja schon mal dran gewöhnen die gehen nicht so schnell weg :-)

Beitrag von canay 11.02.11 - 15:46 Uhr

von meiner 1.ssw kann ich mich nicht mehr erinnern..dachte aber immer rückenschmerzen ist nicht gut in den ersten monaten...ich glaub mir wirds es erst dan besser gehen mit den gedanken wenn ich mein baby spüre dann kan ich wenigstens sagen alles ist in ordnung