Angelsound

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleines2008 11.02.11 - 15:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin momentan 11+4 und heute kam mein Angelsound. Ich hab mich soooooooooooo gefreut, leider konnte ich aber keinen Herzschlag hören, es hörte sich an wie beim FA, wenn das Baby sich dreht, aber kein Herzschlag. Hat jmd ähnliche Erfahrungen, jetzt mach ich mir wieder voll die Gedanken, ich wusste es. :(

Beitrag von erbse2011 11.02.11 - 15:41 Uhr

o man für was kauft ihr euch dann den mist? bei sowas macht man sich unnötig sorgen. deshalb hab ich sowas nicht.

Beitrag von sweetelchen 11.02.11 - 15:45 Uhr

Ich wollte das Ding auch unbedingt haben, aber erstens; man hört keine herztönchen ab der 10 ssw das ist unsinn und nur zum Verkauf dahingestellt.
Und die Zeit geht so schnell vorbei da bekommst du schon jede Woche ein CTG. Glaub mir heute habe ich null Lust dadrauf. Da liegst du 30 Min und wartest bis dich jemand abknöpst. Die vorgegebenen 10- 15 min CTG sind quatsch du wirst einfach vergessen.

Beitrag von zaubermaus211 11.02.11 - 16:06 Uhr

Ich habe mein Baby am Anfang der 11.ssw gehört!!Man muss gaaaanz weit unten hören, wirklich ganz knapp überm Schambein und dann entweder rechts oder links!!
Beim FA hab ich das Herz übrigens in der 10.ssw über den US gehört!!
Ist also keein Quatsch!
Alles Gute Zaubermaus 13.ssw

Beitrag von didyou 11.02.11 - 15:47 Uhr

Huhu,

ich habe meinen Krümel auch er bei 12 + ? mit dem Angelsound hören können. Am Tag davor habe ich noch nichts gehört und am nächsten Tag dann schon :-) Also mach dir keine Gedanken. Es kann genauso sein, das du später nochmal reinhörst und den Herzschlag dann findest!
Probier es mal ganz weit unten kurz über dem Schambein. Und dann kipp den Angelsound immer so nen bisschen und immer nur minimal. Was benutzt du denn um damit was zu hören? Ultraschallgel oder was anderes?
Und wenn du es Heute noch nicht hörst nicht verrückt machen.

Ganz liebe Grüße

Didyou

Beitrag von kleines2008 11.02.11 - 15:54 Uhr

Dieses Gel was man dazu bekommt.
Ich werde es heut abend nochmal versuchen... *daumendrück*

Beitrag von didyou 11.02.11 - 15:56 Uhr

Das hatte ich auch, ist meiner Meinung nach auch besser als Massageöl.

Wünsche dir viel Erfolg und selbst wenn es nicht klappen sollte nicht verrückt machen :-)

Beitrag von tanitomtom 11.02.11 - 15:49 Uhr

Hi,

ich habe auch den Angelsound. Habe den aber erst in der 14. ssw gekauft. Da habe ich auch schon gleich das Herzchen trampeln hören. Babys sitzen gern sehr weit unten in der GM. Du musst dich noch etwas gedulden, um den Herzschlag zu hören und vielleicht am Anfang noch etwas suchen.

Mich hat dieses Gerät sehr beruhigt. Und die heutige Technik ist toll. In paar Jahrzenten kommt bestimmt eins mit Monitor für Bildchen. :-)

Lg Tani #schwanger 18. ssw

Beitrag von kekschen0911 11.02.11 - 16:13 Uhr

Hi,

mach dir bitte keine Sorgen! Ich hab meinen Krümmel bei ca. 9+4 das erste mal gefunden. #verliebt

Muss aber seither nimmer so suchen, weil mal dann ungefähr weiß wo man suchen muss. Versuchs mal ca. 3-4 (oder ein bissle mehr) Fingerbreit unter dem Bauchnabel und dann ein bissle rechts oder links. Verwechsel aber bitte net deinen Herzschlag (Bauchschlagader) mit deinem Kleinen. Die "galoppieren" quasi #huepf

Wünsch dir viel Erfolg aber mach dich net verrückt wenns nicht gleich klappt ;-)

GLG Kekschen + Ü-#ei 10+4

Beitrag von pocalinde 11.02.11 - 16:25 Uhr

Hallo!

Ich besitze seit Dienstag meinen Angelsound. Hab ihn natürlich gleich ausprobiert.... Nix! Grrrr, war ich enttäuscht und hab mir gleich Sorgen gemacht. Abends hab ich dann gedacht, so, noch ein Versuch... Und ich hab unseren Krümel direkt gefunden und war sooooo sehr verliebt in unser kleines Rennpferdchen.
Also nicht gleich aufgeben und weit unten anfangen. Ich lege das Teil am Bauchnabel an, so dass das Messgerät mit dem "Kopf" nach unten liegt. Dann ein bißchen rechte oder links.... Und immer mal anhalten und leicht kippen..

Gutes Gelingen

Tina

Beitrag von kleines2008 11.02.11 - 17:24 Uhr

Vielen, lieben Dank für all eure Antworten/ Meinungen.
Ich werde es heut abend nochmal versuchen, hoffentlich mit Erfolg!!!

Ich wünsche euch allen noch eine schööööööööööööne Kugelzeit!!!

#winke
kleines2008