verwirrt..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alina848 11.02.11 - 15:48 Uhr

Hallo ihr lieben,

und zwar mein Zyklus ist ganz durcheinander..einmal hab ich ihn 32 und einmal 47 Tage!! Ich nehme keine Pille.. Der erste Tag meiner letzten Periode war der 30.12.10 habe meine Tage bis heute nicht bekommen....und mir tun schon seit ein paar tagen meine brustwarzen so weh und hab immer so ein stechen im Unterleib mir ist auch so komisch als wäre mir meine ganze energie ausgesaugt worden..und wenn ich niese oder huste dann sticht es sehr stark im unterleib..also ich habe das noch nie gehabt... aber diese symptome hab ich auch nur ab und zu..ich bin so ungeduldig und würde mir gerne ein paar meinungen anhören..ich würde mich so sehr freuen wenn ich schwanger wäre!

wäre lieb wenn ihr mir antworten würdet..

lg Alina

Beitrag von patty-1985 11.02.11 - 15:50 Uhr

Hast du schon nen Schwangerschafstest gemacht? Die selben Anzeichen hatte meine Bekannte auch.

Beitrag von bannabi 11.02.11 - 15:50 Uhr

mach doch einfach dann einen test...

der müsste ja dann richtig anzeigen...

Beitrag von kleene-fee 11.02.11 - 15:52 Uhr

ich würde fast behaupten du bekommst demnächst deine periode...kann aber auch gut sein das es eine schwangerschaft ist....wie ich die pille abgesetzt habe, war es bei mir auch so das mein zyklus total unterschiedlich war und as meine brüster schmerzten bis zum umfallen und meine nippel weh getan haben und heiß waren =( dachte das es geklappt hat und dann war doch die mens wieder da...

aber dir viel glück vll ist es ja bei dir anders und du bist ss

Beitrag von alina848 11.02.11 - 15:58 Uhr

aber ich nehme meine Pille schon 1 Jahr nicht mehr..davon kann es also nicht kommen..ja kann schon sein das ich meine mens wieder bekomme :( kann man halt so blöd einschätzen wann sie jetzt kommt...aber diese symptome hatte ich noch nie..ich habe nie probleme bei meiner mens..

Beitrag von alina848 11.02.11 - 15:54 Uhr

Ich würde sehr gerne einen Test machen..nur ich habe Angst das er mir wieder twas negatives anzeigt...hatte das Problem letzten monat auch..aber da hab ich meine Periode nach 35 Tage wieder bekommen..aber wie gesagt dieses Gefühl hatte ich noch nie..ich will einfach nicht enttäuscht werden..:( aber naja muss ich wohl jetzt durch..
nur wie kann man den eisprung so feststellen???wenn man so einen unregelmäßigen Zyklus hat??

Beitrag von kleene-fee 11.02.11 - 15:56 Uhr

mit ovulationstests

Beitrag von alina848 11.02.11 - 15:58 Uhr

was ist denn das?