Stoffbahn ohne waschen sauber bekommen ???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von jeannie9 11.02.11 - 16:26 Uhr

Hallo,

wir haben in unserem Gartenhäuschen die Decke mit so einer Stoffbahn wie eine Art Himmel abgehängt. Das ist so ein Satinstoff.
Nun zu meinem Problem:
Es hat im Winter durch das Dach getröpfelt und leider hat der Stoff jetzt trockene "Wasserränder" (gelblich).
Gibt es eine Möglichkeit diese Ränder auch ohne waschen ( 12 Meter Stoff müssten abgenommen werden und mein Mann hängt es niemals nicht wieder auf) zu entfernen ?

Ich dachte vielleicht gibt es irgendwas zum aufsprühen ?
Klorix geht leider nicht, da der Stoff hellblau ist.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar

lg
jeannie

Beitrag von nisivogel2604 11.02.11 - 19:42 Uhr

Nein, das wirst du kaum wegbekommen ohne waschen. höchstens mit Chemie und das wird dein Satin nicht mitmachen

lg

Beitrag von kolibri1202 12.02.11 - 14:01 Uhr

Vielleicht könntest Du die gesamte Stoffbahn mit Wasser besprühen. Also Wasser in einen Blumenbesprüher (mir fällt gerade das richtige Wort nicht ein#kratz) und dann den Stoff richtig feucht machen. Wenn Du Glück hast, sieht man nach dem Trocknen keine Wasserränder mehr.
Ich geb da keine Garantie drauf #schwitz, aber probieren geht über studieren.
LG Vanessa

Beitrag von jeannie9 12.02.11 - 14:14 Uhr

Hallo,
ja, atimmt. Darauf bin ich noch gar nicht gekommen.
Dankeschön...ich werds auf jeden Fall probieren
lg