Ich glaub ich werd bekloppt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuddlbear 11.02.11 - 17:12 Uhr

Ich bin jetzt 7+2 und hatte vor drei Tagen eine leichte bräunliche SB. Bin auch gleich zum FA und er konnte nichts ausergewöhnliches sehen, dafür aber meinen Krümel mit Herzschlag#verliebt

Er meinte das könnten noch Einnistungsblutungen sein und hat mich eine Woche krank geschrieben. Abends war auch alles wieder in ordnung.
Jetzt war ich eben auf Toilette und muss mich etwas ungeschickt verdreht haben, das es mit in den Unterleib gezogen hatte und prompt hab ich beim Abwischen wieder einen bräunlichen Belag auf dem Toipapier gehabt#kratz

Ist nur einmal gewesen aber kann es sein, dass alles sooo empfindlich ist und gleich mit SB reagiert?? Gehts jemandem genauso??

Danke schon mal für eure Antworten!!:-)

Beitrag von muko 11.02.11 - 17:16 Uhr

Hallo,

hatte auch bis zur 12. SSW immer wieder SB gehabt, musste dann auch noch Utrogest nehmen.

Aber trotzdem habe immer alles gleich überprüfen lassen, mein FA hat gesagt das alles was nicht frisch rot ist, ist alles in Ordnung.

LG muko