Bin schon wieder traurig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mrs-bond 11.02.11 - 17:33 Uhr

Hi,

heut ES+12 und ich bin jetzt schon am Heulen, weil ich mein ganz typisches Vor-Mens-Ziehen an den Eierstöcken im Rücken habe...


Das ist doch alles zum K...
Ich hab mir die letzten Tage so fest vorgenommen, nicht hibblig zu sein, mir immer wieder eingeredet, dass eh nix sein wird, und jetzt bin ich doch so sehr enttäuscht#heul

Sorry, musste raus...

Beitrag von annpas 11.02.11 - 17:37 Uhr

Versuche nicht immer dran zu denken....
ich weiß, halte mich da selbst nicht dran. Finde es erschreckend, dass es im Moment kein anderes Thema in meinem Leben gibt...
Lass den Kopf nicht hängen, vielleicht wird es nächsten Zyklus etwas...

Beitrag von stolzemamii 11.02.11 - 17:37 Uhr

Hallo...

Mir geht es auch so...
Ich bin ES+10 und habe alle Mens zeichen :-(

aber nicht denn mut nehmen lassen, müssen ja nicht zeichen sein für die mens also kopf hoch :-)

Wünsch dir ganz viel glück #klee

glg

Beitrag von kruemel-91 11.02.11 - 17:38 Uhr

ja da kann ich mit reden, mir geht es "immer" genauso wie dir, aber ich glaub das ist dann schwer abzuschalten.

Beitrag von mrs-bond 11.02.11 - 17:43 Uhr

Danke euch...

Bin grad echt kurz davor einen Test zu machen, damit mein "Unglück perfekt" ist...

Sonst hab ich irgendwie doch noch immer im Hinterkopf diese Sch... Hoffnung...

Ich hasse Hoffnung!!!:-[

Beitrag von booty2001 11.02.11 - 17:45 Uhr

Hi,

Vor - Menszeichen heißen doch nicht, das die Mens auch kommt!

Du kannst nichts tun, außer abzuwarten und Daumen drücken!

LG

Beitrag von gwen123 11.02.11 - 20:45 Uhr

Mir gehts auch so. Bin jetzt bei ES+ 11 und habe seit gestern Schmierblutung und Unterleibsziehen.