Druck Richtung Po - aber nur im Stehen (38. SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah2706 11.02.11 - 18:03 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Gestern war die Hebamme bei mir, sie hat festgestellt, dass der Mumu schon 1-2 cm offen ist, GMH noch etwa 1 cm lang, aber noch sacral. Nach der vaginalen Untersuchung bekam ich dann einen leicht bräunlichen Ausfluss /entweder durch die Untersuchung bedingt ne Kontaktblutung oder schon ein Teil des Schleimpfropfes - keine Ahnung?!
Seit heute habe ich jetzt so einen Druck Richtung Po. Ich schätze, so fühlen sich Hämorrhoiden an, hatte noch nie welche. Meint ihr, das ist ein Zeichen, dass es bald los geht? Es tut nicht weh, ist nur ein komisches Gefühl. Außer Übungswehen hatte ich bisher noch keine Wehen. Hin und wieder ein Stechen in der Scheide, aber das wars dann auch.
Ich hab noch 20 Tage bis zum ET. Hm? Bin grad ein bissle am grübeln...

Sarah (37+1)

Beitrag von annetteingo 11.02.11 - 19:29 Uhr

Hallo,
ist es denn eher ein Druck von innen?
Vielleicht ist es ja das Baby das etwas tiefer rutscht und sich immer mehr für die Geburt vorbereitet? Ob das nun ein Zeichen sein könnte, dass es bald los geht #gruebel, kann ich leider auch nicht beantworten.

Alles Gute wünsche ich dir.

LG Annette + #schrei Nr.4 (19.SSW)