Durst! wieso kommt das so plötzlich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nancy-christian 11.02.11 - 18:08 Uhr

hallo meine lieben...seit heute verspüre ich den ganzen tag so einen sagenhaft tollen durst...hab ich ein glas getrunken könnte ich fünf minuten später schon wieder ein glas trinken und das auch noch wasser obwohl ich reines wasser ohne geschmack garnicht mag...#gruebel
vorallem weil es von heut auf morgen kam...hm kennt das jemand?
danke für eure lieben antworten!#danke

lg nancy + krümel im bauchi 8 woche#ei

Beitrag von rima09 11.02.11 - 18:11 Uhr

hii

Ich kenn das auch, das habe ich seit ein paar TAgen schon, ich könnten nur trinken, und weil ich mich noch nicht dran gewöhnt hab muss ich mir jedes mal was zu trinken kaufen, weil ich nie was mitnehme, das macht meinen Freund noch verrückt :-)

Aber woher das kommt weiß ich auch nicht^^

lg mandy + krümelchen(11.SSW)

Beitrag von meerschweinchen85 11.02.11 - 18:12 Uhr

Dein Bauchzwerg möchte dir wohl sagen, dass du viel trinken sollst. :-)

Trink soviel wie du willst. Das sollst du auch. 2-3l pro Tag. Und Wasser ist sowieso das allerbeste.

Ich hab bis vor kurzem auch noch Apfelschorle getrunken, aber seitdem ich Schwanger bin, kann ich auch nur noch Wasser trinken. Allerdings mit Sprudel.

Hör auf deinen Körper, der weiß was dir gut tut und was du essen und trinken sollst.

Viel Spaß beim Trinken

Liebe Grüße

Beitrag von lady608 11.02.11 - 18:12 Uhr

Ja, ist bei mir auch so, kommt von der Schwangerschaft. Sonst hatte ich auch immer probleme, auf mindestens 1 Liter zu kommen, aber jetzt schaff ich ohne Probleme 2.

Beitrag von erbse2011 11.02.11 - 18:12 Uhr

dein flüssigkeitshaushalt arbeitet ja jetzt wahnsinnig mit. und das fruchtwasser erneuert sich ja auch ständig. das ist ganz normal das man da durst hat wie ein elch. viel trinken ist gut. auch wenn man da jede 5min pullern gehen könnte :)

Beitrag von nancy-christian 11.02.11 - 18:15 Uhr

danke füre eure antworten...hab eben innerhalb von ner halben stunde einen liter wasser getrunken#rofl:-)also anscheinend braucht mein krümel das wirklich im moment, hab die letzten tage nicht mal einen geschafft#huepf

Beitrag von jeeenny 11.02.11 - 18:16 Uhr

Hallo,

ich kenn das nur all zugut. Trinke alleine in der Nacht 1 Liter Wasser, am Tag schütt ich mir auch soviel Wasser rein.. mehr als an einem richtig heißen Sommertag.

Liebe Grüße
Jenny und babyboy 28ssw

Beitrag von renoncule 11.02.11 - 18:32 Uhr

HIER! ICH AUCH!

Ich könnte nur saufen, saufen, saufen, mein Liebster sagt immer, er sei ja ganz stolz auf mich, weil ich mich früher regelrecht zwingen mußte, was zu trinken.

Jetzt kaufen wir alle 3 Tage nen neuen Kasten Wasser, den ich fast komplett alleine weghau! #hicks Ich sach euch...

Beitrag von sabrina17082011 11.02.11 - 18:32 Uhr

Hallo Nancy....
hast du mal deinen Blutzucker kontrollieren lassen?
Da du noch am Anfang bist rechne ich zwar nicht damit das du jetzt schon hohen Zucker hast aber sicher ist sicher....man sagt ja das das Durst Gefühl ein anzeichen für zu hohen Zucker sei....

lg Sabrina