schmerzen in der Scheide!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miasophie85 11.02.11 - 18:19 Uhr

Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen so unangenehme Schmerzen in der Scheide.
Das ist so heiß und sticht.Ich bin mir nicht sicher ob es die Scheide oder vielleicht die Symphyse ist?
Sonst habe ich keine Beschwerden.Nur leichten aber milchigen Ausfluss.

Ich muss halt ständig auf die Toilette.Machmal in einer Stunde 5mal.Aber manchmal ist es auch normal und ich muss kaum.
Ich hatte vor 2 Wochen beim FA testen lassen ob es eine Blsenentzündung ist-war aber keine.

Kennt das jemand?Das kann ja noch nicht mein Kind sein-denn ich bin ja erst 11+5?

Reicht es wenn ich Donnerstag zum Arzt gehe,denn da hab ich wieder Termin?

LG

miasophie 11+5

Beitrag von corinna.2010.w 11.02.11 - 18:22 Uhr

huhu

das ständige Auf Toilette gehen müssen kommt vom wachstum. Das wirst du noch öfter und schlimmer haben.

Erst zieht sich die blase mit nach oben wenn alles wächst , sie hat weniger füllvolumen un muss öfter. deshalb sitzt du auch öfter auf Klo un denkst toll die paar tropfen?!
Mach dir kein kopf alles normal....

Es darf im UL ziehen, zwacken, stechen un piecken, das alles normal beikm wachstum:)

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 19ssw#baby

Beitrag von spaghettijunkie 11.02.11 - 18:25 Uhr

Hallo!

Also ich würde auf jeden Fall nocheinmal zum FA gehen!
Ich hatte in der ersten SS auf einmal stechen beim wasserlassen, war aber gerade im Urlaub und hab mir irgendwie nichts schlimmes dabei gedacht!
Aus dem Urlaub zurückgekommen war es dann nicht mehr schön; Ich hatte eine Harnwegsinfektion;
Kann also alles sehr schnell gehen - muß natürlich nicht!
Wenn es sich heiß anfüphlt würde ich auf jeden Fall dazu tendieren, daß es ein Pilz oder ähnliches ist!
Wie gesagt, kann alles sein - und muß gar nicht; Aber auf der sicherern Seite bist Du mit einem Gang zum Arzt!
Alles Liebe Ilka mit Tim ( 21 Monate ) und #ei im Bauch ( 9+5 )