Vor oder nach dem Stillen abpumpen ?? Oder egal ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vivi8 11.02.11 - 18:39 Uhr

Hallo,
mein Mann und ich wollen ins Kino gehen und ich wollte abpumpen. Habe heute eine Pumpe bekommen, nur leider habe ich keinen blassen schimmer, wann ich abpumpen soll...vor oder nach dem stillen ?!!

lg und danke schon mal

Beitrag von lubasti 11.02.11 - 18:50 Uhr

Hallo,

immer nach dem Stillen!

Gruß Eva

Beitrag von lilly7686 11.02.11 - 19:00 Uhr

Hallo!

Nach dem Stillen ist am Besten.
Denn die meiste Milch wird während dem Stillen gebildet. Außerdem wird durchs Stillen der Milchspendereflex schön ausgelöst (klar) und dann lässt es sich auch leichter pumpen.

Lg

Beitrag von querula 11.02.11 - 20:02 Uhr

Hallo,

wie trinkt denn dein Sohn? Braucht er beide Seiten bei einem Stillvorgang? Meine Tochter (8 Wochen) braucht pro Mahlzeit immer nur eine Seite und somit pumpe ich dann während dem Stillen die andere Seite. Hab damit die beste Erfahrung gemacht. Während Antonia an einer Seite trinkt, wird auf der anderen Seite auch der Spendereflex ausgelöst. Auf diese Weise bekomm ich die meiste Milch. Hat bei Hannes damals auch immer prima geklappt.

Probiers einfach mal im Probedurchlauf aus. Solltest du ja sowieso um zu sehen, ob dein Sohn überhaupt aus der Flasche auch trinkt. Sollte die Milch auf einer Seite doch nicht ausreichen, so hast du ja die Milch aus der Flasche.

Gruß
Querula mit Tatjana (7), Hannes (2) und Antonia (8 Wochen)