Magnesium in der 6 SSW ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlebabyplanet 11.02.11 - 19:16 Uhr

Hallo ,

Kann ich Magnesium unbedenklich einnehmen jetzt schon in der 6 SSW?

Lg

Beitrag von connie36 11.02.11 - 19:26 Uhr

wozu willst du es denn jetzt schon einnehmen?
wegen dem ziehen der mutterbänder? ich fand immer, das gehört dazu. habe magnesium erst ab den 30iger wochen wegen wadenkrämpfen genommen,und das auch nur 14 tage lang.
aber nehmen kannst du es.
lg conny mit yann, 17 tage alt
ps. herzlichen gw

Beitrag von littlebabyplanet 11.02.11 - 19:44 Uhr

Ich hab so ein komischen Druck beim stehen oder laufen da unten ,hab gehört das Magnesium gut für die Muskulatur ist .

Lg #winke

Beitrag von emily.und.trine 11.02.11 - 19:29 Uhr

ja!!

magnesium ist sogar gut in der früh schwangerschaft... ab er 34-36ssw sollte man auf magnesium verzichten!!

Beitrag von tina1406 11.02.11 - 19:38 Uhr

Meine Ärztin hat mir Magnesium wegen UL-Krämpfen in der 5.Woche verschrieben. Schaden kanns sicher nicht, würd aber mit dem Doc an deiner Stelle reden.

lg
tina 6+3

Beitrag von glimmerfee 11.02.11 - 19:45 Uhr

Ich habe heute (7.SSW) Magnesium von meiner FÄ wg. Blutungen bekommen.

Kannst sie also ruhig nehmen. Schadet nie.

glg
#winke