Abschlag für Gas?!

Archiv des urbia-Forums

Forum: Energie sparen

Willkommen im Forum Energie sparen. Hier diskutieren wir, wie wir gesünder leben und viel Energie und Geld sparen können. Mit kleinen Schritten können wir unseren CO2-Bilanz um 10% innerhalb eines Jahres reduzieren. Und darum geht es hier: Welche kleinen Schritte machen Sie? Welche Fragen und Ideen haben Sie? Jeden Donnerstag schauen Energiesparberater hier ins Forum, um Ihre Fragen zu beantworten. Jede(r) BeraterIn ist in einer Umweltorganisation engagiert. Wir arbeiten ehrenamtlich und freuen uns auf Anregungen und Fragen. Mehr Infos lesen Sie auf 10:10 Deutschland.

Viele tolle Tipps zum Energiesparen finden Sie in unserem Artikel Umweltschutz im Familienalltag und auf unserer 10:10 Checkliste der urbia-Familie zum Ausdrucken. Hier können Sie lesen, was das urbia-Team zur CO2-Reduktion unternimmt.

Beitrag von vulpega 11.02.11 - 19:30 Uhr

Hallo..
Ich wüßte gerne mal von den Gasheizern unter euch, wieviel ihr so monatlich zahlt.

LG

Beitrag von sola 11.02.11 - 19:45 Uhr

Hallöchen

Wir zahlen monatlich 116€.Wohnen in einem Haus.

Lg Nane

Beitrag von tweety12_de 11.02.11 - 20:26 Uhr

hallo,

unser abschlag ist 42 euro,

wohnen in einem haus 250 m²

heizungen sind nur in den bädern an.

wir heizen im eg mit einem holzofen... da benötigen wir ca. 4 stehr im jahr.

das kostet dann nochmal 200 euro.

ansonsten haben wir einen neubau (6 jahre alt) sehr gut gedämmt.

wie sind eure bedinungen und kosten??

gruß alex

Beitrag von matthiaskruemmel1010 12.02.11 - 08:33 Uhr

ich zahl 80euro bei 80 qm.
die stadtwerke münster aben einen eigenen internet rechner dazu: http://www.stadtwerke-muenster.de/geschaeftskunden/service/faq-kontakt/faq/abschlaege-berechnen-von-gelieferter-heizenergie.html
gilt halt nur für deren gas, gibt aber vielleicht einblick, wie die anderen das so machen.
gruß
matthias

Beitrag von fabricehanni 12.02.11 - 14:21 Uhr


Wir zahlen auf 140m² 115,-€ Gas und hatten letztes Jahr eine Rückzahlung von 40€ oder so und wurden auf 100€ runter gestuft...aber wirt haben trotzdem 115 € weiter gezahlt, nicht das wir jetzt noch nachzahlen müssen..

Heizen tue ich im Wohnzimmer...Kinderzimmer und Badezimmer...dadurch das unser Heizungsraum im Flur unten ist und ich die Tür fast immer offen habe ist es im Flur und Küche immer sehr warm...

Liebe Grüße Saskia

Beitrag von luccielein 13.02.11 - 19:32 Uhr

Bei uns waren die Abschläge auf 130 m² ca. 100 Euro.

Durch einen Gasvergleich auf www.strom-mal-sparen.de konnten wir aber einen viel günstigeren Anbieter ausfindig machen. Jetzt wird unsere Rate ca. 80 Euro betragen, aber habe noch keine weiteren Erfahrungen mit dem neuen Anbieter. Auf Google habe ich mich informiert über diesen und das verheißt zum großen Teil positives.

Beitrag von luckylike 14.03.11 - 21:37 Uhr

hallo

rund 90 euro bei 100 qm alltbauwohnung, hohe räume

vg luckylike

Beitrag von manavgat 14.03.11 - 21:42 Uhr

80 qm, Gasetagenheizung (modern erst 3 Jahre alt), 2 Personen: 45 Euro/Monat

Gruß

Manavgat