Ich halt die Schmerzen nicht mehr aus :-( Märzis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 3sonnenscheine 11.02.11 - 19:49 Uhr

Hallo ihr Lieben...

wie geht es euch denn?
Ich hab nun seit 7 Wochen Schmerzen von der Symphysenlockerung. Aber seit dieser Woche ist es nicht mehr auszuhalten :-( Ich kann nicht schlafen vor Schmerzen,kann kaum laufen und das rechte Bein gar nicht anheben.
Hab 3 kids hier rumhüpfen...es ist zum heulen. Und der bringt auch nicht wirklich was.Genauso wenig wie die Globuli und Schmerztabletten. Kennt ihr das denn auch? Habt ihr noch einen Tipp für mich?

Lg
3sonnenscheine, ab morgen 38.ssw

Beitrag von mama-sabrina26 11.02.11 - 20:08 Uhr

Hallo

Ich habe auch schon seit 2 Wochen mit diesen fiesen Schmerzen zu kämpfen....Ich kann nachts auch nicht mehr schlafen ...wenn ich mich umdrehen möchte hab ich ein knacken im becken bzw Scharmbein..grrrrr zum heulen diese Schmerzen beim Umdrehen kaum zu ertragen...Treppen laufen ist auch sehr schmerzreich für mich.....beine Hochheben ohjeeee geht auch nicht aber wie gesagt du weist da bestimmt wovon ich rede....Ich bin ab Sonntag erst 32 ssw hab hier 4 kids rumspringen wo man den ganzen Tag 100% geben muss das ist schon ne harte Sache...Aber leider müssen wir da alle durch , Schmerzmittel hefen da nicht wirklich..Und leider einen Tipp ausser Nachts ein Kissen zwischen die Knie zu klemmen hab ich leider keinen.Aber ab und an finde ich hilft es ..versuchs mal:o)))

Wünsche dir alles Gute für die Geburt:o))

LG Sabrina mit 4 Kids und 31ssw:-D

Beitrag von fantasia1982 11.02.11 - 20:52 Uhr

Huhu

Hatte in meiner zweiten schwangerschaft eine symphsensprengung laut arzt.

Habe so ein Gurt bekommen, aber bei dir morgen die 38 ssw, weiss ich nicht ob das noch sinn hat?

Vielleicht mal dran gedacht, mit dem arzt zu sprechen und die Geburt einzuleiten??

Danach ist alles vorbei.

Wünsche Dir Viel Kraft

lg