soo..langsam gehts dem ende zu;)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mrsprice 11.02.11 - 19:52 Uhr

hi mädels,

wollte mal meinen neuesten stand berichten...

...laufe seit 2wochen mit offenen mumu und zur hälfte verkürtzten gmh rum...habe jeden tag gewartet bis was kommt...

...am dienstag war ich das letzte mal bei der hebamme,da hat sich nichts getan gehabt,alles beim alten stand..
naja,nun war ich heute(3tage später)und siehe da...
...2cm offen,die kleine sitzt FEST im becken udn auf dem ctg waren 2wehen zu sehen;))...

ich war so happppyyy!!!langsam wird es echt ernst;)

aber jetzt habe ich eine frage,:

sie meinte,dass mein mumu weit "hintergerutscht"ist...ist das nun gut oder nicht so gut?

lg nancy+ET -8tage

Beitrag von wattewolke7 11.02.11 - 21:14 Uhr

Hi Nancy,

uiuiui, schön, wenn man sieht, dass es voran geht. Ich hatte bisher auch einen geburtsunreifen Befund trotzdem ich fast jeden Abend leichte Wehen habe und solche mensartigen Schmerzen immer mal über den Tag verteilt. Kann mir gar nicht vorstellen, dass die nichts bewirken sollen... Leider wird bei mir am ET auf jeden Fall eingeleitet, falls der Lütte nicht früher kommt, weil ich SS-Diabetes habe. Bei geburtsunreifem Befund kann das dauern...

Was den Stand deines Mumu angeht, kann ich dir leider nicht helfen, am besten fragst du die Hebi nochmal, was sie damit gemeint hat.

LG,
#winke
Watte
ET-10

Beitrag von sweetlady0020 11.02.11 - 22:29 Uhr



Huhu Nancy,

mensch da bin ich ja gespannt...bei mir ist es fast genauso nur das mein Mumu bereits 2cm offen ist und sich nach vorne geschoben hat. Die Hebamme meint, dass wäre super #hicks

Dieses vorne oder hinten bedeutet wohl, dass sich halt im Laufe des öffnens der Mumu noch vorne schiebt (neigt wohl sonst eher in Richtung Steissbein).

Ob das nun aber gut oder schlecht ist, dass Deiner noch nach hinten zeigt, kann ich Dir leider auch nicht sagen.

Wie geht es Dir denn sonst so?

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin ET -8