welche uhrzeit testet ihr mit den ovus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lena2311 11.02.11 - 20:17 Uhr

hallo ihr lieben!


welche uhrzeit testet ihr mit den Ovulotionstests?


mann sollte ja keinen morgenurin nehmen


danke für eure antwort

Beitrag von saskia33 11.02.11 - 20:18 Uhr

Einmal am Tag,immer am späten Nachmittag/Abend

lg

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 20:29 Uhr

hey , hab gelesen das ,man nicht den morgenurin nehmen soll weil der das ergebniss verfälschen kann .

Beitrag von ini69 11.02.11 - 20:58 Uhr

Also bei den Stäbchen für den CPM wird aber ausdrücklich gesagt das man Morgenurin verwenden soll da dann die Hormonkonzentration am größten ist.

Beitrag von sanne90 11.02.11 - 21:15 Uhr

Das kommt auf deine Ovus an...


Die meisten soll man Nachmittags/Abends machen.

Wenn du den digitalen OVu von Clearblue benutzt, solltest du morgenurin nehmen ;-) steht auch so in der BEschreibung ;-)


lg Sanne

Beitrag von feroza 11.02.11 - 21:39 Uhr

ich mache 2-3 am Tag während der "heißen" Zeit....

ca. Uhrzeiten:

16°° - 18°° - 20°°


#klee