wichtig ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 20:27 Uhr

hallo , kann man irgendwie feststellen ob man eine ovulationsblutung hatte oder irgendeine andere blutung ??

danke

Beitrag von wartemama 11.02.11 - 20:28 Uhr

Ich denke nicht.

LG wartemama

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 20:30 Uhr

schade , würde mich echt interessieren ;)

sch.. neugierde

Beitrag von saskia33 11.02.11 - 20:29 Uhr

#kratz #gruebel

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 20:31 Uhr

ja so sehe ich das auch ;-)

Beitrag von saskia33 11.02.11 - 20:33 Uhr

Ne Ovublutung oder eben was anderes kommt doch irgendwann als SB oder richtige Blutung raus,versteh dein Frage irgendwie nicht wirklich #rofl

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 20:36 Uhr

also , hatte 3 tage pos ovutest und heute negativ hab heute geherzelt und ein paar stunden später ne leichte blutung die recht schnell wieder vorbei war und wollte wissen ob ovulationsblutung oder kontaktblutung ist

Beitrag von kailysunny 11.02.11 - 20:36 Uhr

hey ivy
ich kann dir sagen das man das sehr wohl feststellen kann. Ich habe diesen und letzen Zyklus auch eine Ovulationsblutung gehabt! Ich habe nach dem Gv im Slipi ganz hell braunen Ausfluss gehabt, ein bissl war noch #schwimmer dabei. Ich denke das der rest vom Sperma das bisschen blut mit rausgespült hat! Was anderes kann es bei mir nicht sein, weil ich es genau um die Es zeit immer hatte! Frauen die sagen man kann es nicht feststellen, wissen es nicht weil sie soetwas nicht hatten oder haben!

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 20:38 Uhr

ok danke , ich denk auch das da noch sperma dabei war , war mir nur unsicher weil ich sowas noch nie hatte , aber danke

Beitrag von kailysunny 11.02.11 - 20:42 Uhr

ja kein problem. Ich habe mich am anfang auch voll erschrocken habe gedacht das Sperma von meinem Mann ist dreckig #rofl #rofl #rofl
aber da ich es ja jetzt das 2.mal hatte, kann es nur eine Ovulationsblutung gewesen sein!

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 20:51 Uhr

ok das ist gut , na bei mir wars doch eher rosa , vill. auch sperma vom anderen ufer javascript:atc('#rofl');

Beitrag von pialmar 11.02.11 - 20:54 Uhr

Hallo,

das ist kein Einnistungsblut nach dem Sex, denn der Muttermund ist empfindlich und kann beim Dagegenstoßen schon mal bluten.

LG Pialmar

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 21:00 Uhr

hab nich nach de einnistungsblutung gefragt sondern nach der ovulationsblutung ( eisprungblutung ) das sind zwei paar schuhe ;-)

Beitrag von kailysunny 11.02.11 - 21:09 Uhr

du meinst doch die Blutung die beim Es passiert oder?? also die Ovulotiosblutung!

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 21:12 Uhr

ja genau die meine ich

Beitrag von kailysunny 11.02.11 - 21:16 Uhr

ok ich auch! Klar ist dann alles empfindlicher. Aber bei mir kann es keine Kontaktblutung gewesen sein, weil es immer nur einmal gewesen ist! Und auch wirklich nur ganz ganz leicht!

Beitrag von yvi2111 11.02.11 - 21:18 Uhr

ja denke ich mir auch , bei den kontaktblutungen hab ich gelesen das die direkt nach dem sex sind und auch fast bei jedem mal , bei mir wars das erste mal und erst zwei stunden später ?

Beitrag von kailysunny 11.02.11 - 21:59 Uhr

ja bei mir auch wenn nicht sogar einen Tag später :) hoffe ich konnte dir helfen