Twins! - Unfassbar aber total schön...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danieella 11.02.11 - 20:39 Uhr

Hallo Ihr lieben BaldMamis,

gestern war ich beim FA... in der sechsten Woche - und WOW! sie hat 2 Fruchtblasen gesehen mit Dottersack. Ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass ich doppeltes Glück erwarten darf #huepf (jetzt hoffe ich, das auch beide bleiben!!#zitter).

Liebe TwinMamis wie ging/geht es euch in der Schwangerschaft? Ich freue mich über eure Berichte, Tipps, Tricks und was ihr sonst zu Zwillingen mitteilen möchtet #bla. ;-)

LG
Danieella

Beitrag von jindabyne 11.02.11 - 20:46 Uhr

Na dann herzlichen Glückwunsch und alles Gute #klee

Mir gings nicht so gut in dieser SS, erst sehr starke Übelkeit und Erbrechen, dann vorzeitige Wehen... und "nebenher" noch zwei ältere Kinder zu versorgen #schwitz Aber jetzt hab ichs geschafft und bin ab morgen 38.ssw und warte auf den Auszug der beiden ;-)

Lg Steffi

Beitrag von schwesters2003 11.02.11 - 20:54 Uhr

Hallo,
bin in der 15.SSW mit Zwillingen und mir geht es nicht besonders gut.
Seit der 7.SSW leide ich unter starker Übelkeit und unter Erbrechen...
Sonst, geht es mir noch ganz gut, habe ein knappes Kilo zugenommen und bin sonst noch ganz Fit...
Wünsche dir ne schöne Kugelzeit...

LG Inez

Beitrag von freija1983 11.02.11 - 20:56 Uhr

Auch ich wünsche dir herzlichen glückwunsch zu der nachricht!!!


mir geht es bis jetzt in der schwangerschaft ganz gut in den ersten 12 wochen die normale übelkeit und aufgrund meiner ersten schwangerschaft hab ich halt viel mit sodbrennen zu tun

was mir auffällt ist das der bauch viel schneller wächst als bei meinem ersten kind

bin jetzt allerdings auch erst 16 +5 hab also noch ne weile vor mir

wünsche dir alles gut und eine schöne kugelzeit

lg freija

Beitrag von maja0009 11.02.11 - 20:58 Uhr

Herzlichen Glückwunsch #huepf

Ich hatte eine super schöne Schwangerschaft, die leider trotzdem vorzeitig beendet werden musste, da es mir Schlag auf Schlag schlecht ging #schock

Meine beiden wurden dann in der 32. Woche geboren, werden in 7 Tagen schon 10 Monate alt und sind kerngesund und haben ihren Entwicklungsrückstand aufgeholt :-D

Achso, bis zur 16. Woche ca. hatte ich ziemlich doll mit Übelkeit zu kämpfen, aber das ist ja auch halb so wild #blume

Wünsche dir eine schöne und komplikationslose Schwangerschaft.

Lg Maja

Beitrag von kaeseschnitte 12.02.11 - 11:09 Uhr

hallo!
ich bin ende 26. woche und mir geht es mässig. bin aber auch ein paar jahre älter als du... ich muss seit ca. 2 wochen ganz viel liegen wegen gebärmutterhalsverkürzung. ich war ein paar tage im krankenhaus deswegen und der befund ist noch nicht dramatisch. trotzdem nervt es inzwischen ziemlich und ich muss aufpassen, dass ich nicht depressiv werde. ist schon mühsam, wenn man nicht mehr viel tun kann. ich merke auch, dass ich sofort total müde werde (bin ja auch völlig abgeschlafft inzwischen) und mir sehr schnell der bauch weh tut. nun ja, ich werde die nächsten mind. 8 woche einfach noch ein menschlicher brutkasten sein, um die beiden noch so lange drin zu behalten. nachher wird es mit dem auf der faulen haut liegen ja vermutlich schlagartig vorbei sein... ;-)
ich kann dir nur raten, sehr genau auf deine körperlichen signale zu hören und es wirklich sehr, sehr langsam anzugehen. ich habe zum glück eine sehr hilfsbereite mutter, die mir daheim mit dme grossen hilft und eine lieben freund, der auch viel mithilft (wenn man ihm sagt, was er tun soll... naja, männer halt). aber es fällt mir nicht so leicht, alles zu delegieren.
also: ruhige kugel schieben!
alles gute
ks