Krankenhaus Mannheim

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von michela84 11.02.11 - 21:02 Uhr

hallo ihr Lieben,

Werde bald nach Mannheim ziehn und bekomme im Juli mein Baby und wollte wissen welches Krankenhaus am besten wäre in Mannheim.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Würde mich auf antworten freuen..

Liebe Grüsse :-)

Beitrag von ma-lu 12.02.11 - 14:02 Uhr

Hallo,

ich habe zwei mal im Diakoniekrankenhaus entbunden und war super, super zufrieden. Und das schöne, wenn man im Sommer entbindet: alle Zimmer haben eine Terrasse mit Zugang zum Garten.... wirklich schön.
Und falls du noch einen Frauenarzt in MA suchen solltest, kann ich dir Dr. Lauk empfehlen. Der ist Belegarzt am Diako, d.h., er kommt zur Geburt dazu. Darüberhinaus hat er noch eine Hebamme in der Praxis, die mit ihm die Vorsorge macht (CTG, vag. Untersuchungen etc.) und die Du auch als Nachsorgehebamme nehmen kannst. Ich war von diesem "Gesamtpaket" mehr als begeistert.

LG und eine schöne Schwangerschaft

Ma-Lu

Beitrag von michela84 12.02.11 - 14:52 Uhr

Vielen Dank für deine antwort hab mich echt gefreut..
Gut zu wissen werde mich mal dort erkundigen im Krankenhaus wenn ich in Mannheim bin.
Einen frauenarzt habe ich schon gefunden danke die heisst Frau Kutter die habe ich von meiner bald schwiegermutter.
Wohnst du in Mannheim?

glg michela :-D

Beitrag von greeneyes 12.02.11 - 21:18 Uhr

Dr. Lauk macht bei mir 4D US;-)

Diakonie ist echt klasse und die Zimmer wie im Hotel mit Terasse;-)

Lg

Beitrag von greeneyes 12.02.11 - 21:17 Uhr

Wie cool! Ich komme ebenfalls aus Mannheim und bekomme auch im Juli mein Baby ;-)

Ich werde ins Diakonie KKh gehen, denn die haben eine super Stadion mit tollem Wochenbettzimmer!

Die Ärzte sind echt nett und die Hebammen ebenfalls. Kann ich nur empfehlen.

LG

Beitrag von michela84 13.02.11 - 14:08 Uhr

hallo,

ja das ist echt cool :-D
aber ich weiss noch nicht ob ich ins Diakonie KKh geh aber wenn du das auch sagst werde mich aufjedenfall dort erkundigen..

Wann im Juli ist dein Geburtstermin? bei mir ist es der 14. Juli.
weisst du schon was es wird?

glg




Beitrag von michela84 13.02.11 - 14:23 Uhr

Vielleicht können wir ja in Kontakt tretten wenn du möchtest kenne noch niemanden in Mannheim..

Würde mich freuen:-)

glg

Beitrag von greeneyes 13.02.11 - 20:17 Uhr

Huhu


bei mir ist es der 3.7 aber ich bekomme am 20.6 KS. Soll ein Mädel werden #zitter

Wäre schön wenn wir in Kontakt bleiben würden. In welches Gebiet zieht ihr?
Schreiben wir uns doch per pn.

Lg

Beitrag von saya82 13.02.11 - 18:14 Uhr

Hallo!

Ich war 2 mal im Uni Klinikum und auch zufrieden.
Viele meiner Bekannten auch. Alternativ auch das Diako.
Gute Hebammen findest du übrigens bei der Hebammenpraxis Bergstraße.
FA Dr. Lauk ;-)

LG

Beitrag von mannheimerin 07.05.11 - 09:14 Uhr

Diakonie!!!
Habe dort am 12.02.2011 meine Kleine gekriegt. Leider per KS. Dank den Ärzten ist meine Maus vollkommen gesund (sonst, falls ich normal entbunden hätte, wär sie höchstwahrscheinlich behindert). Alle Hebammen und Krankenschwester im Kraissaal und auf der Entbindungsstation sind nett und hilfsbereit.
Kinderintersiv gibt es dort leider nicht.
Dort kannst du auch Geburtsvorbereitungskurs und später auch Rückbildungsgymnastik machen.
Also falls ich nochmal Ein Kind kriege, dann kriege ich es wieder in Diakonie.
(Praktisch alle meine Bekannten haben ihre Babys dort gekriegt)