Welche Tapete nach Brand in Küche??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von schatzeline1985 11.02.11 - 21:03 Uhr

Eröffne mal fleißig noch nen zweiten Thread für diesen Abend..

Bei uns hat es vorgestern inner Küche gebrannt. Versicherung wird wohl den Schaden übernehmen, bin mir aber nicht sicher, welche Tapete ich nehmen soll, da ALLES abkommt.

Also lieber Raufaser (wie jetzt) und dann streichen oder lieber ein moderne Fließtapete?

Ich wollte bei meinen Farben braun und apfelgrün bleiben, da die Arbeitsplatte auch braun ist.
Die Tapete sollte schon nicht zu dunkel sein.

Wer hat Deko-Tips für mich?

#danke#danke#danke

Beitrag von loonis 12.02.11 - 10:34 Uhr




Wir haben gerade Flur & Küche renoviert ...
wir haben uns für ne auffällige Retro-Tapete entschieden ....
nicht den ganzen Raum ....der Flur ist in L-Form,ein Bereich mit der auffälligen Tapete,der Rest ist weiß ...
Die Küche : eine lange Wand + Fensterbereich mit d. Retro Tapete ,der Rest ist ist ebenfalls weiss ....
Wir sind begeistert ,wurden auch schon öfter pos. darauf angesprochen...

Nur farbig gestrichene Wände mag ich im Moment nicht mehr sehen ,
das hatten wir jahrelang ...wir wollten ne richtige Veränderung u. mal total etwas anderes...

Bissl Mut gehört dazu *gg*

LG Kerstin

Beitrag von schatzeline1985 12.02.11 - 15:21 Uhr

Danke für deine Antwort!

Ich wäre schon mutig, hab so wie du das beschreibst im Wohnzimmer auch, aber ich frag mich, wies nachher z. B. mit Fettflecken ist. Drüberstreichen ist dann nicht so einfach wie bei Raufaser.

Ich hab ja noch ein paar Tage Zeit um mir den Kopf zu zerbrechen;-)

#danke#stern